15 Titel, 1 Stunde 15 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Der französische Komponist Maurice Ravel war ein Meister des sogenannten impressionistischen Stils und prägte damit entscheidend die Moderne der klassischen Musik. Er war auch von Traditionen der Weltmusik beeinflusst, etwa von Musik aus Asien und dem spanisch-lateinamerikanischen Sprachraum. Der spanische Einfluss tritt besonders in zwei seiner berühmtesten Werke zu Tage, dem „Boléro“ und der „Rapsodie Espagnole“. Sein „La Valse“ ist hingegen eine satirisch-verspielte Verneigung vor den großen Walzern der Wiener Schule. Der legendäre französische Dirigent und Komponist Pierre Boulez besitzt ein einzigartiges Gespür für die Größe dieser bahnbrechenden Werke. Zusammen mit den überragenden Berliner Philharmonikern verleiht er ihnen durch seine sachlich-präzise und zurückhaltende Dirigierweise eine beeindruckende Intensität.

UNSERE ANMERKUNGEN

Der französische Komponist Maurice Ravel war ein Meister des sogenannten impressionistischen Stils und prägte damit entscheidend die Moderne der klassischen Musik. Er war auch von Traditionen der Weltmusik beeinflusst, etwa von Musik aus Asien und dem spanisch-lateinamerikanischen Sprachraum. Der spanische Einfluss tritt besonders in zwei seiner berühmtesten Werke zu Tage, dem „Boléro“ und der „Rapsodie Espagnole“. Sein „La Valse“ ist hingegen eine satirisch-verspielte Verneigung vor den großen Walzern der Wiener Schule. Der legendäre französische Dirigent und Komponist Pierre Boulez besitzt ein einzigartiges Gespür für die Größe dieser bahnbrechenden Werke. Zusammen mit den überragenden Berliner Philharmonikern verleiht er ihnen durch seine sachlich-präzise und zurückhaltende Dirigierweise eine beeindruckende Intensität.

TITEL LÄNGE

Mehr von Berliner Philharmoniker

Das gefällt dir vielleicht auch