12 Titel

UNSERE ANMERKUNGEN

Mit dem Erscheinen ihres vierten Studioalbums „Remain In Light” 1980 läuteten die New-Wave-Meister von Talking Heads eine neue Ära des Post-Punk ein: Zu ihrem wegweisenden Sound zählten jetzt jazzige Bass-Linien, ausgefallene Beats und nervenaufreibende Electronica, aber auch selbstbewusste, kritische Texte. Dieses Album lässt einen nicht los und überzeugt mit temporeichen, energiegeladenen Songs, punkig-nonkonformem Gesang und musikalischen Neuschöpfungen. Auch gesellschaftskritische Songs wie „The Great Curve” überzeugen und machen dieses aufregende Album zu einem wahren Erlebnis!

UNSERE ANMERKUNGEN

Mit dem Erscheinen ihres vierten Studioalbums „Remain In Light” 1980 läuteten die New-Wave-Meister von Talking Heads eine neue Ära des Post-Punk ein: Zu ihrem wegweisenden Sound zählten jetzt jazzige Bass-Linien, ausgefallene Beats und nervenaufreibende Electronica, aber auch selbstbewusste, kritische Texte. Dieses Album lässt einen nicht los und überzeugt mit temporeichen, energiegeladenen Songs, punkig-nonkonformem Gesang und musikalischen Neuschöpfungen. Auch gesellschaftskritische Songs wie „The Great Curve” überzeugen und machen dieses aufregende Album zu einem wahren Erlebnis!

TITEL LÄNGE
5:49
4:45
6:27
4:19
4:33
3:24
4:42
6:02
5:16
4:46
4:24
4:07

Top-Titel von Talking Heads

Top-Alben von Talking Heads

Top-Musikvideos von Talking Heads

Andere hörten auch