26 Titel, 1 Stunde 43 Minuten

TITEL LÄNGE

Bewertungen und Rezensionen

3.8 von 5
166 Bewertungen
166 Bewertungen
Dawn of war

...

Was ist bloß mit Freiwild passiert?

Das was ich bis jetzt hören durfte war erschreckend. Ich will wieder ein Gegengift oder Hart am Wind.
Wenn ich Pop/Punk hören will kann ich FarinUrlaub hören...

Darkspy

Das ist doch kein Frei.Wild

Keine Ahnung was mit den Jungs los ist, aber das klingt nicht mehr nach Frei.Wild. Nach der „Gegengift“ ging es musikalisch steil bergab. Das wird dann wohl schon das zweite Album, wofür ich kein Geld mehr ausgeben werde.

Cockdickson

😍

Einfach Bombe!

Infos zu Frei.Wild

Die Deutschrockband Frei.Wild wurde 2001 von Sänger und Gitarrist Philipp Burger und Gitarrist Jonas Notdurfter gegründet, als musikalisches Vorbild diente der hymnische Punkrock der Böhsen Onkelz. Die Gruppe veröffentlichte 2002 ihr Debütalbum Eines Tages, weitere Platten folgten bald. 2009 gründeten Frei.Wild ihr eigenes Label Rookies & Kings, auf dem bald auch andere Rockbands wie Serum 114, Hämatom oder Unantastbar beheimatet waren. Mit Hart am Wind (2009) und Gegengift (2010) kam die Band in die Charts, gleichzeitig häuften sich Kontroversen um nationalistische Songtexte ("Südtirol") und angebliche Nähe zur rechten Szene, die von der Gruppe stets zurückgewiesen wurden. Mit Feinde deiner Feinde kamen Frei.Wild 2012 erstmals an die Chartspitze, mit den Platten Still und Opposition konnten sie daran anknüpfen. 2016 feierten sie ihr 15-jähriges Jubiläum mit der Platte 15 Jahre Deutschrock & Skandale.

HERKUNFT
Germany
GENRE
Rock
GEGRÜNDET
2001

Videos