iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Rumbleseat Is Dead von Rumbleseat abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Rumbleseat Is Dead

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

No mere side project for Hot Water Music's Chuck Ragan and Chris Wollard, Rumbleseat is a radical departure from the distorted roar of the pair's primary outfit. Acoustic in presentation, this 14-song self-titled entry is sure to take many HWM fans where they've never been before. Opener "California Burritos" is a striking piece of unplugged punk — it's raw, emotive, and instantly gratifying. Equally good is the raggle-taggle tact of "Cursing Concrete," which puts a Gaelic slant on the band's presentation. Stripped down but as anthemic as anything on Caution, the song finds Ragan, Wollard, and third member/bassist Samantha Jones — formerly of the Crustaceans — harmonizing in tandem with exceptional results. Material like the hauntingly melodic "Restless" and the whiskey-soaked, countrified back-porch approach of "Picker" leaves less of an impression (but is solid just the same), making the Dylan-esque harmonica-laden "Trestles" the standout on this brave and impressive debut. ~ John D. Luerssen, Rovi

Rumbleseat Is Dead, Rumbleseat
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Einflüsse

Zeitgenossen