14 Titel, 1 Stunde 34 Minuten

TITEL LÄNGE

Infos zu Söhne Mannheims

Die Band Söhne Mannheims wurde mit einer poppigen Mischung aus Soul und R&B mit etwas Hip-Hop bekannt, die sich oft mit missionarischem Eifer und gewissem Pathos für eine bessere Welt einsetzen wollen. Das Kollektiv, dessen Besetzung sich immer wieder ändert, umfasst bisweilen bis zu 17 Musikern; Kopf der Gruppe ist Sänger Xavier Naidoo, der die Band 1995 startete. Sein Solo-Durchbruch sorgte auch für den Erfolg der Gruppe: Das Debütalbum Zion und die erste Single "Geh' davon aus" kamen 2000 auf Anhieb in die oberen Chartregionen. Das Nachfolgealbum Noiz schaffte es 2004 sogar an die Spitze der Charts. Naidoo balancierte seine Solokarriere mit der der Söhne Mannheims, setzte allerdings auf dem fünften Album ElyZion (2014) aus. Beim Nachfolger MannHeim war er 2017 aber wieder mit dabei.

HERKUNFT
Mannheim, Germany
GENRE
Pop
GEGRÜNDET
1995

Videos

Hörer kauften auch