iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Merry Christmas, Baby von Rod Stewart abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Merry Christmas, Baby

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Hard as it may be to believe, but Rod Stewart has gotten through five decades without succumbing to a holiday album. That streak ends in 2012 with the release of Merry Christmas, Baby, an easygoing and chipper collection of secular seasonal standards. A couple of carols are thrown in for good measure but these songs — "Silent Night," "We Three Kings" presented as a duet with Mary J. Blige — along with a mildly incongruous "When You Wish Upon a Star," slide by easily on the mellow big-band swing of the rest of the record. Song for song, Merry Christmas, Baby is very much of a piece with Rod's ongoing Great American Songbook series, with Stewart not straying from the familiar form of these songs and producer David Foster laying on all manner of soft, soothing sounds, whether it's acoustic guitars, synthesizers, strings, or a children's choir on "Silent Night." Very rarely does this hint at the Rod of the '70s — and when it does on the closing "Auld Lang Syne," its intro given a spare folky treatment reminiscent of his Mercury work, it's a bracing, effective reminder of Stewart's skill as a singer — and instead relies on a gladhanding charm that suits the season, not to mention Stewart in his crooning dotage.

Kundenrezensionen

Top Christmas Album

wiedermal perfekt

Super

Eine rundum gelungene Scheibe zur Weihnachtszeit. Wer sie nicht hat, dem fehlt was. Und wenn wir schon dabei sind: TIME, das neue Album, das erste mit selbst geschriebenen Songs seit über 20 Jahren, ist das Tüpfelchen auf das "i". Unter dem Weihnachtsbaum machen sich beide CD's richtig gut, vielleicht garniert mit der ein oder anderen Konzertkarte. Denn Mister Stewart ist 2014 auf Deutschland-Tournee.

Biografie

Geboren: 10. Januar 1945 in London, England

Genre: Rock

Jahre aktiv: '60s, '70s, '80s, '90s, '00s, '10s

Rod Stewart mag seine Karriere als geachteter Sänger begonnen haben, aber mit zunehmendem Alter war ihm sein Ruhm wichtiger und der Respekt schwand dahin. Einst war er einer der besten Interpreten des Rock & Roll und auch ein talentierter Songwriter dessen seltene Kombination von Folk, Rock, Blues und Country man noch nie im Folk-Rock oder Country-Rock gehört hatte. Statt den Folk im Rock zu suchen, zeigte er, dass Folk auch ganz allein rocken konnte. Nachdem er es zu Erfolg...
Komplette Biografie

Topalben und -titel von Rod Stewart