iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Sensual Seduction - EP von Snoop Dogg abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Sensual Seduction - EP

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Durchaus innovativ

Snoop Dogg ist ja immer wieder für eine Überraschung gut. Nachdem er vor drei Jahren mit dem puristisch gehaltenen Smash Hit "Drop it like it's hot" (feat. Pharell) neue Maßstäbe in der Hip Hop Welt gesetzt hat überrascht er diesmal mit dem innovativen Neo- Electro Synth Sound von "Sensual Seduction". Er definiert dabei den Pimp Style auf eine völlig neue Weise, indem er dem Gangsta Style abschwört und Elemente der 80ger Funk Zeit aufgreift. Lediglich sein Gesang überzeugt mich nicht ganz, ansonsten ist das neue Stück definitiv ein Burner für die Clubs dieses Planeten.

Sexual Eruption!

gutes lied,guter beat,guter text, gutes video, guter snoop.... .....snoop weiß einfach worauf die leute abfahren

sensual seduction

welch ein perfekter song!!!super video,klasse mädels;-) schade,daß es keine 6 sterne gibt,hätte auch sieben gegeben.WOW!!!

Biografie

Geboren: 20. Oktober 1972 in Long Beach, CA

Genre: Hip-Hop/Rap

Jahre aktiv: '90s, '00s, '10s

Die Verkörperung des Gangsta Raps der 90er (Snoop Dogg) verwischte die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Fiktion. Snoop, der auf Dr. Dres The Chronic vorgestellt wurde, avancierte zum ersten berühmten Rap-Star, was teilweise mit seinen gedehnten, lakonischen Versen zusammenhing, aber auch, weil die Gewalt, die implizit in seinen Texten vorkam, real erschien. Sein 1993er Debütalbum Doggystyle wurde das erste Debüt, das sofort auf Platz 1 der Charts landete. Nachdem sich The Doggfather, sein zweites...
Komplette Biografie

Topalben und -titel von Snoop Dogg