iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Sexy As Hell (Bonus Track Version) von Sarah Connor abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Sexy As Hell (Bonus Track Version)

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Hört sich an als habe man jedes Lied schon mal gehört

Also ich habe mir mehr erhofft als nur irgendwelche Songs die anderen ganz schön ähnlich klingen. I Believe in you hört sich nach Kylie an. Sexy as Hell nach Gwen Stefani. Act like You nach Britney. Beautiful View nach 80er Jahre Whitney Houston. Naja, aber bei ihrem Namen rennen die Kids wieder los und kaufen den mist weil Connor drauf steht. Intelligente Musik ist anders. So was kann jeder abliefern mit dem richtigen Team.

Fataler Hörschaden

Nein, ganz so schlimm hätte ich es nun doch nicht erwartet: das ganze Album hört sich an wie ein Mix aus allem was schon mal da war. Da versucht Mrs. Connor sich an Withney, Kylie, Madonna und Britney, auch ein bißchen Rhianna, Gwen Stefanie war dabei, aber sie hört sich immer wie eine ganz billige Raubkopie dabei an. Alle Arragments und Beats waren schon mal da und werden hier dreist recycelt. Wäre alles nicht soo schlimm, wenn man auch den Mumm hätte das einzugestehen - aber nein, es ist "ihr persönlichstest Album"... Ernsthaft? Von den banalen, klischeebeladenen Texten mal ganz abgesehen. Traurig ist einfach das es vom ersten bis zu diesem Album auch stimmlich keine Entwicklung gibt. Sorry, Musik machen geht anders; setzten, sechs!

Hammer album

Endlich ist es da, Sarah neues Album.Und es ist mehr als nur Super geworden. Es ist ihr persönlcihstes Album und ich finde man hört es auch sehr, die Texte sind voll Gefühl gepackt und man hört mal alle Facetten von sarah. Top Song-I'll kiss it away, einfach nur Hammer...Meiner Meinung nach Nr.1 Anwerter dieses Album...

Biografie

Geboren: 13. Juni 1980 in Hamburg, Gemany

Genre: Pop

Jahre aktiv: '00s, '10s

Die Debütsingle der deutschen Pop-Sängerin und Multi-Instrumentalistin Sarah Connor "Let's Get Back to Bed...Boys" (2001) landete an der Spitze der deutschen Charts. Die beeindruckende Ballade "From Sarah With Love" folgte im Jahr 2002. Beide Songs waren auch auf ihrem Debütalbum Green Eyed Soul zu hören. Innerhalb weniger Monate erschien Unbelievable, das aber nur europäischen Fans zugänglich war. Amerikanische Fans kamen dann auf ihre Kosten, als Connor im Frühjahr 2004 ihr gleichnamiges Album...
Komplette Biografie
Sexy As Hell (Bonus Track Version), Sarah Connor
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Zeitgenossen