15 Titel, 1 Stunde 16 Minuten

TITEL LÄNGE

Infos zu Sinéad O'Connor

Die irische Sängerin Sinéad O'Connor zählte in den 1990er Jahren zu den unverkennbarsten und kontroverstesten Popmusik-Stars. Sie war die erste und in vielerlei Hinsicht einflussreichste Künstlerin, deren Musik während des gesamten Jahrzehnts die Radiosender bestimmen sollte. Krass und freizügig griff O'Connor mit ihrem kahl geschorenen Kopf, ihrem wütenden Gesichtsausdruck und ihrer sackartigen Garderobe die die Kultur beherrschenden Ideale von Weiblichkeit und Sexualität an. So veränderte sie ein für alle Mal das Bild von Frauen in der Rock-Welt und kämpfte gegen uralte Stereotypen einfach dadurch an, dass sie sich nicht als Sex-Objekt sondern als ernsthafte Künstlerin präsentierte. Die Revolte, die sie damit begann, bahnte den Weg für ähnlich gesinnte Künstlerinnen. ~ Jason Ankeny

HEIMATORT
Dublin, Ireland
GENRE
Pop
GEBURTSDATUM
08. Dezember 1966

Videos

Andere hörten auch