11 Titel, 45 Minuten

TITEL LÄNGE
2:17
4:37
4:10
4:38
3:36
4:46
3:03
3:57
3:31
6:53
4:21

Infos zu Fun.

Nachdem sich The Format 2008 aufgelöst hatten, gründete Frontmann Nate Ruess mit Jack Antonoff von Steel Train und Andrew Dost von Anathallo das Trio Fun. Beide Musiker teilen Ruess' Vorliebe für altmodische Popmusik und eigenwillige, melodische Hooks. Mit Produzent Steven McDonald und dem ehemaligen Jellyfish-Keyboarder Robert Joseph Manning, Jr. stellten Fun. 2009 auf dem Album Aim and Ignite ihren opulenten, von Queen und ELO beeinflussten Pop-Sound vor. 2012 meldeten sich Fun. mit dem zweiten Album Some Nights zurück, das von Jeff Bhasker produziert wurde, der zuvor mit Kanye West an dem Album My Beautiful Dark Twisted Fantasy gearbeitet hatte. Das Album griff Hip-Hop-Motive auf, blieb aber gleichzeitig den Wurzeln des Trios treu. Die erste Single des Albums, "We Are Young" mit Sängerin Janelle Monáe, erreichte Platz 3 in den amerikanischen Billboard Hot 100. ~ Andrew Leahey

Toptitel von Fun.

Topalben von Fun.

Topmusikvideos von Fun.

Andere hörten auch