iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Soulicious von Sarah Connor abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Soulicious

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Featuring faithful renditions of '60s, '70s, and '80s Motown classics, Soulicious is the covers-heavy sixth studio album from German pop star Sarah Connor. Produced by Kay Denar and Rob Tyger, it includes versions of Aretha Franklin's "I Never Loved a Man (The Way That I Love You)," Stevie Wonder's "If It's Magic," and Randy Crawford's "One Day I'll Fly Away," alongside the singles "The Impossible Dream (the Quest)," the Ne-Yo duet "Sexual Healing," and two original songs, "Soothe My Soul" and the title track. ~ Jon O'Brien, Rovi

Kundenrezensionen

ohje marvin...

...sarah connor mag eine gute künstlerin sein und eine gute stimme haben. aber dieses album tut mir ziemlich weh. "soul" ist inzwischen wohl alles wo ein bisschen aretha franklin, dusty springfield oder tammi terell nachgesungen wird...und dann delmenhorster pop-schmand drauf und alles passt super in den rtl-jingle...ein duett mit marvin gaye!? schade, dass er sich nicht mehr wehren kann...wer sarah connor mag solls kaufen. aber nicht, wer annähernd soul mag...

Mal was anderes von ihr

Sicherlich nicht das innovativste Album von ihr, aber es sind ihre Interpretationen von Soulklassikern. Man merkt, dass sie mit Soulicous einen anderen Stil einschlägt, als mit vorherigen Werken. Trotzdem hört man die Songs gerne, was vor allem auch daran liegt, dass Sarah Connor die Songs nicht einfach dahinsingt. Sie packt schon ein gewisses Feeling mit hinzu, was nicht zuletzt auch an ihrer Stimme liegt, die ja sowieso schon sehr gefühlvoll ist. Aber man muss schon sagen, dass dieses Feeling teilweise auch befremdlich wirkt, da die Originale unter anderen Bedingungen geschrieben und gesungen wurden. Kurz gesagt: Mit Soulicous erkennt man den Wandel der Musik!

Langersehnt und einfach klasse!!!!

Nun ist es soweit, dass neue Album von Sarah ist da:-)). Es ist schön das sich Sarah mal die schönsten Soul Klassiker raus gesucht und neu aufgelegt hat einfach klasse. Für Fans von Sarah und Soulmusik einfach empfehlenswert. Sarah Connor steht für erstklassige Musik.

Biografie

Geboren: 13. Juni 1980 in Hamburg, Gemany

Genre: Pop

Jahre aktiv: '00s, '10s

German pop singer and multi-instrumentalist Sarah Connor grew up listening to soul music, mostly influenced by her grandfather who was born in New Orleans. A church chorus became her first experience in the gospel music field at a very young age. After participating in different musicals while still attending middle school, Sarah Connor started sending demos to different record labels. The opportunity to achieve her goal came when rhythm & blues and urban producer TQ responded to one of them....
Komplette Biografie
Soulicious, Sarah Connor
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Zeitgenossen