iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Leftism von Leftfield abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Leftism

Leftfield

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Leftism spans most of Paul Daley and Neil Barnes' singles output from 1992 to 1995 (excepting only "Not Forgotten") and adds several new tracks. Far from being just a stale progressive house LP, it spans a wide range of influences (tribal, dub, trance) and includes a good mixture of vocal tracks (with Toni Halliday, John Lydon, and Earl Sixteen) and instrumental workouts.

Biografie

Gegründet: 1991 in London, England

Genre: Electronic

Jahre aktiv: '90s, '00s

The production team which brought house music back from the brink of commercial mediocrity, Leftfield made it safe for artistic producers to begin working in a new vein termed progressive house. Paul Daley (a former member of A Man Called Adam and the Brand New Heavies) and programmer Neil Barnes combined the classic soul of early Chicago and New York house with the growing Artificial Intelligence school of album-oriented techno to create classic, intelligent dance music. When legal hassles over...
Komplette Biografie
Leftism, Leftfield
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Einflüsse

Zeitgenossen