iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von The Spiderwick Chronicles (Original Motion Picture Score) von James Horner abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

The Spiderwick Chronicles (Original Motion Picture Score)

Öffne iTunes, um Hörproben auszuwählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Horner kann es immer noch :-)!

James Horner hat ja in den 80ern und frühen 90er Jahren sehr groß angelegte, virtuose "Adventure-scores" geliefert (wie "An American Tail"/ "Land before Time"/ "Casper"/ "Jumanji"/ "Krull" uvm). Wer in den letzten Jahren (seit TITANIC), in denen Horner eher ins etwas ruhigere Darma- und Charakter-Fach wechselte ("Bobby Jones"/ The Forgotten"/ Flightplan"/ ", bis auf ein paar Ausnahmen ("Zorro") vergeblich auf derartig wuchtige und fantasievolle Musik von ihm warten musste, wird mit den "SPIDERWICKS" mehr als entschädigt! Zwar klingen hie und da immer mal wieder Melodien an, die man von Horner so oder so ähnlich schonmal gehört hat (zB das Piano-theme aus "Casper" in leicht abgewandelter Form). Im Gegensatz zu so manch anderem schnell aus dem Ärmel geschüttelten Machwerk der letzten Jahre, ist dieser groß angelegte Score jedoch beinahe frei von "Selbstplagiaten". (dennoch dafür einen Stern Abzug) Wer also darüber hinwegsehen kann, dass sich James Horner auch mit diesem Score nicht neu erfindet, und sich nach dem "alten" Horner zurück gesehnt hat, wird sehr viel Freude an diesem wundervollen Fantasy-Score haben! Von elegischen bis abenteuerlichen Melodien bis hin zu virtuos orchestrierten Action-Passagen, findet der Filmmusikfreund hier alles, was das Herz begehrt!

Biografie

Geboren: 14. August 1953 in Los Angeles, CA

Genre: Soundtracks

Jahre aktiv: '70s, '80s, '90s, '00s, '10s

Der überhaus produktive Komponist James Horner, der für seine großartigen und mitreißenden Filmmelodien bekannt ist, konnte seine ersten Aufträge während der 70er Jahre an Land ziehen. So schrieb er für den Produzenten Roger Corman die Filmmusik für B-Movies wie „Die Frau im Rot“ und „Herrscher im Weltraum“. 1982 schaffte Horner den Durchbruch und komponierte den Sountrack für viele wichtige Filme wie „Nur 48 Stunden" und „Star Trek II: Der Zorn des Khan”. Vier Jahre später erhielt er für seinen...
Komplette Biografie

Topalben und -titel von James Horner

Hörer kauften auch:

The Spiderwick Chronicles (Original Motion Picture Score), James Horner
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Von diesem Künstler beeinflusst

Zeitgenossen