5 Titel, 18 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Der norwegische DJ und Produzent trifft den Nerv der Popwelt. 

UNSERE ANMERKUNGEN

Der norwegische DJ und Produzent trifft den Nerv der Popwelt. 

TITEL LÄNGE
3:56
3:40
3:14
3:22
4:17

Kundenrezensionen

4.7 von 5

23 Bewertungen

23 Bewertungen

5sterne wenn

bingibunhs

Dieses Album ist der Hammer! Ich bin ein absoluter Kygo Fan und habe mir auch vor dem Release dieses Albums hier die beiden Songs It ain’t me und First Time gekauft. Man könnte es unnötig ansehen aber naja.
Ich finde den letzten Track ziemlich unnötig. Dort ist kaum was von Kygo zu hören ich hätte es bevorzugt wenn der Tired Remix rein genommen wären würde. Besonders auf das Lied Stargazing war ich sehr gespannt und als dann this town dazu kam bin ich wieder mal von Kyrre‘s Talent überrascht worden aus jedem Song etwas einzigartiges zu machen!

Kygo EP

Hornsi

Sehr gute EP von Kygo, die neue Single ist echt ein Kracher

Stargazing 🙌🏽

Mandarin1909

So schön der Song

Infos zu Kygo

Der norwegische DJ Kygo wurde 1991 als Kyree Gørvell-Dahll in Bergen geboren und machte zunächst mit verschiedenen Remixen auf sich aufmerksam. Er verlangsamte dafür den üblichen House-Beat und verwendete Steel-Drum-Klänge, weshalb man Kygos Sound bald als "Tropical House" bezeichnete. Seine Remixe von Marvin Gaye, Rihanna, Ellie Goulding und anderen waren nicht von den Musikern bzw. Plattenfirmen autorisiert, erreichten aber Millionen von Aufrufe, weshalb Coldplay den jungen DJ bald für einen Remix ihres Songs "Midnight" anheuerten. Ende 2014 kam Kygo mit seinem selbstproduzierten Song "Firestone" an die Spitze der norwegischen Charts und konnte Anfang 2015 damit auch in die deutschen Top 20 einsteigen.

  • HERKUNFT
    Bergen, Norway
  • GENRE
    Dance
  • GEBURTSDATUM
    11. September 1991

Videos