iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Uuaarrgh! von Wizo abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Uuaarrgh!

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Klassiker

Ein Album meiner Jugend.
Die Texte egal ob lustig, ernst oder melancolisch sitzen schnell im Kopf.
Angefüllt ist die Cd mit nen paar kleinen Anspieler, wie Brupro oder dem Anrufbeantworter. Die runden Das Paket gänzlich ab.

Wizo in Bestform.

Und bald sind sie ja mit neuem Album wieder da.

Tapfer bleiben !!
Cris

Genial

Das Album ist echt super-auf jeden Fall weiterzuempfehlen.
Die Texte sind sehr gut, die Musik ebenso-es gibt absolut nichts einzuwenden (außer das Problem das bei allen guten Alben ist: könnte noch gut einige Stunden länger sein ;-) )

Jaaaa 

Lieblingsalbum...

Fert -> 

(;

Biografie

Gegründet: 1987 in Sindelfingen, Germany

Genre: Rock

Jahre aktiv: '90s

Die deutsche Stadt Sindelfingen ist gewissermaßen für unterhaltsamen Krawall bekannt: Nicht nur der deutsche Regisseur Roland Emmerich (Independence Day, The Day after Tomorrow) stammt von dort, sondern auch die Punkrockband WIZO. Die Gruppe wurde 1986 von Sänger Jochen Bix und Gitarrist Axel Kurth gegründet, aber ersterer verließ die Band zwei Jahre später, woraufhin Kurth auch den Gesang übernahm. Ihren sarkastischen Humor stellte die Gruppe 1991 mit dem Debütalbum Für'n Arsch dar, dem die Platten...
Komplette Biografie
Uuaarrgh!, Wizo
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Einflüsse

Zeitgenossen