34 Titel, 1 Stunde 48 Minuten

TITEL LÄNGE

Infos zu Fard & Snaga

Der deutsch-iranische Rapper Fard (*1984 als Farhad Nazarinejad) machte sich mit technisch versiertem Straßenrap und konfrontationslustigem Battlerap einen Namen. Er interessierte sich schon als Jugendlicher für Hip-Hop, 2006 veröffentlichte er sein erstes Mixtape Blut, Schweiß, Tränen und Triumphe. 2008 folgte das Street-Album Omertà. Nach Talion, einem gemeinsamen Album mit Snaga, veröffentlichte er 2010 sein richtiges Solodebüt Alter Ego. Schnell erlangte er nicht nur in der Szene Aufmerksamkeit; sein drittes Album Bellum et pax kam 2013 auf Platz 2 der deutschen Charts. Auch mit der nächsten Snaga-Zusammenarbeit Talion II (2014) und seinen nächsten Soloalben Ego (2015) und Bei Fame hört Freundschaft auf (2016) erreichte er jeweils Platz 4. 2018 knüpfte er mit dem Album Alter Ego 2 wieder an seine frühen Tage an.

HEIMATORT
Isfahan, Iran
GEBURTSDATUM
16. Juni 1984

Videos

Andere hörten auch