„Temper Temper (Deluxe Version)“ von Bullet for My Valentine auf Apple Music

14 Titel

TITEL LÄNGE
3:42
3:36
3:08
3:53
4:55
3:59
5:15
2:49
3:29
5:38
4:01
3:26
4:10
5:03

Infos zu Bullet for My Valentine

Seit Beginn ihres Bestehens im Jahr 2003 bediente sich das walisische Quartett Bullet for My Valentine der Vorgaben von 80er Jahre Metalbands sowie dem Punk-durchdrungenen Metal des neuen Jahrtausends, um melodischen düsteren Rock zu spielen. Eine EP unter eigenem Namen erschien im November 2004 und das Debütalbum The Poison kam im darauffolgenden Herbst heraus. Im Jahr 2005 ging die Band beim amerikanischen Label Trustkill unter Vertrag und veröffentlichte ihre EP Hand of Blood. Im Februar 2006 folgte die USA-Veröffentlichung von The Poison, auf das eine Tournee durch das gesamte Land zur Unterstützung von Rob Zombie folgte, bevor die Band für ihren dritten Auftritt beim the Download Festival nach Großbritannien zurückkehrte. Das zweite Album der Band (Scream Aim Fire) erschien im Jahr 2008. ~ Corey Apar

  • HERKUNFT
    Bridgend, South Wales
  • GEGRÜNDET
    2003

Top-Titel

Top-Alben

Top-Musikvideos

Andere hörten auch