1 Titel, 8 Minuten

TITEL LÄNGE

Infos zu Afrojack

Wie Tiësto und Armin Van Buuren gehört auch Afrojack, der mit bürgerlichem Namen Nick Van de Wall heißt, zu den internationalen DJs, Produzenten und Remixern, die aus der holländischen Dance-Szene kommen. Der 1987 geborene Musiker fing schon früh an, am Computer eigene Tracks zu basteln, und legte bald in verschiedenen Clubs als DJ auf. Auf dem Independent-Label Digidance veröffentlichte er 2006 seine ersten House-Singles, dann gründete er sein eigenes Label Wall Recordings. Remixe für Madonna und Lady Gaga halfen seiner Karriere ebenso wie eine Zusammenarbeit mit David Guetta ("Toyfriend"). 2014 erschien sein Debütalbum Forget the World, auf dem unter anderem Sting und Snoop Dogg als Gastmusiker zu hören waren – das Album schaffte es in den Niederlanden bis auf Platz 4 der Charts.

HEIMATORT
Spijkenisse, The Netherlands
GENRE
Dance
GEBURTSDATUM
09. September 1987

Videos

Andere hörten auch