iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von The Best of Leonard Cohen von Leonard Cohen abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

The Best of Leonard Cohen

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

This second compilation covers Leonard Cohen's career from 1984 to 1995 (skipping over both Death of a Ladies' Man, which is understandable, and Recent Songs, which is more questionable). Cohen did not have any hits during this period, though a few songs, notably "Everybody Knows" and "Tower of Song," became well enough known to be essential choices. Otherwise, Cohen's craftsmanship makes a choice from among his work difficult. This set chooses four of the eight songs from the celebrated I'm Your Man album (and more might have been included) and four from its less successful follow-up, The Future. One track, "Dance Me to the End of Love," comes from Various Positions, with another of that album's songs, "Hallelujah," included in a live version. There is also a live version of the Cohen standard "Suzanne," and there are two previously unreleased songs, the typically funny and erotic "Never Any Good" and the minute-long disembodied recitation "The Great Event." It's easy to note important omissions — "Came So Far for Beauty," "If It Be Your Will," and "First We Take Manhattan" are perhaps the most missed — but what's here chronicles both the continuance of Cohen's talent as a songwriter and the improvement in his deepened voice and record-making abilities in this portion of his career.

Kundenrezensionen

Fehlkauf

LC ist besser als diese CD wiedergibt.

Immer wieder wundervoll!

Seit 38 Jahren höre ich Leonard Cohen. Seine Musik hat mich schon damals bewegt und sie tut es immer noch. Ich kenne alle Studioalben und finde die Songs auf dieser CD eine gelungene Auswahl seiner früheren Aufnahmen. Cohnes Stimme ist sanft, friedvoll, ehrlich und hypnotisch, es ist schwer, sich seiner suggestiven Kraft zu entziehen. Die Arrangements sind fein und klug, die Frauenstimmen bezaubernd. Ich kann diese CD immer und immer wieder hören und sie wird nicht langweilig. Die kleinen Geschichten zu den Songs aus Cohens Hand sind aufschlussreich und bringen einen der Persönlichkeit Cohens ein Stück näher. Ich kann die CD nur jedem empfehlen!

Biografie

Geboren: 21. September 1934 in Montreal, Quebec, Canada

Genre: Rock

Jahre aktiv: '50s, '60s, '70s, '80s, '90s, '00s, '10s

Leonard Cohen zählt zu den faszinierendsten und rätselhaftesten Sängern und Songwritern der 60er Jahre. Auch im Laufe der folgenden vier Jahrzehnte bewahrte er sich sein Publikum und das sogar, obwohl er sein Musikerdasein immer wieder zeitweilig unterbrach, um sich persönlich und kreativ weiter zu entfalten. Diese Phasen verdichteten den ihn umgebenden Schleier des Geheimnisvollen nur noch mehr. Unter den Musikern der 60er Jahre, die auch zu Beginn des 21. Jahrhunderts noch aktiv sind, stehen wohl...
Komplette Biografie