iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von The Incident von Porcupine Tree abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

The Incident

Öffne iTunes, um Hörproben auszuwählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Ganz große Ohrenkino! Ein Jahrhundertalbum.

Ich höre Porcupine Tree seit über 10 Jahren, habe viele Entwicklungen mitgemacht…und alle geliebt. Seien es die seichteren Songs von Lightbulb Sun, die Sphären von "The Sky moves sideways" oder die harten Riffs von "in Absentia" oder "Fear of…": Steven Wilson und seine Mannen waren stets musikalische und innovatorische Spitzenklasse. Was PT aber hier geschaffen haben, ist als Meisterwerk bezeichnet schlichtweg eine Untertreibung. Vielmehr handelt es sich meines Erachtens um eines der ganz großen Alben der gesamten Rockhistorie.

"The Incident" ist eine Melange aus all den unterschiedlichen Entwicklungsstufen des Porcupine Sounds und bildet somit das Opus Magnus der wohl "wichtigsten Band der Neuzeit" (eclipsed-Magazin). Dieses Album ist Emotion pur, es fesselt, bricht mit Stilgrenzen und erschafft dabei stets etwas Neues.
Wie oft werden Radiohead und Konsorten ob ihrer Dienste für die moderne Rockmusik gelobt, Porcupine Tree waren ihnen jedoch stets um Jahre und Musikalität voraus.
Gavin Harrison (auch King Crimson) ist ein einzigartiger Schlagzeuger, dessen subtiles filigranes Spiel gepaart mit Colin Edwins Basslinien das rhythmische Grungerüst formen, Richard Barbieri liefert den atmosphärischen Background mit seinen innovativen, soundtrackartigen Klanggebilden. Und über allen schwebt der eindringliche Gesang von Steven Wilson selbst, der seine Gitarre etwas zurücknimmt, um dem Gesamten mehr Raum zu geben.

"The Incident" ist das wohl sperrigste PT-Album, ich musste es bis zu fünfmal konzentriert hören, bevor sich die Tiefe und Emotionalität der Kompositionen voll entfalteten. das Album beginnt hart mit einem grandiosen "The Blind House", "Time Flies" als zentrales Stück stellt wohl eines der besten PT-Stücke dar, "I drive the hearse" beendet mit einem Stich ins Herz diesen Ohrenschmaus. Aber auch die kurzen Überleitungen bestechen durch kompositorische Glanztaten.
Ich bin fassungs- und sprachlos, wie gut Musik einfach sein kann.

THE INCIDENT

Ein einzigartiges Album. Keinesfalls vergleichbar mit irgendwelchen alten Aufnahmen, wie es hier behauptet wird. Die 14 Stücke von Disc 1 ergeben einen einzigen abgeschlossenen Song, wobei die Tracks die einzelnen Parts darstellen sollen. Deshalb unbedingt komplett anhören und das vollständige Werk genießen, hier geht es nicht um einzelne Tracks!

Time Flies

Schade, dass der Song "Time Flies" hier im Store nicht angespielt werden kann. Ist mit Abstand der Beste Song seit "Trains" und enthält im Kleinen viel von dem, was das ganze Album auszeichnet. Das Album kann man nur als brilliant bezeichnen, kein Wunder bei den begnadeten Musikern. Es ist tatsächlich etwas ausgeglichener, als die Vorgänger, hält sein Niveau bis zum Schluss, wirkt aber nie poppig wie hier bereits geschrieben wurde. Ich würde es als Referenz im Genre des modernen Prog Rock ansehen.

Biografie

Gegründet: 1987 in London, England

Genre: Rock

Jahre aktiv: '80s, '90s, '00s, '10s

Zunächst machte er (zumindest in GB) mit No-Man, seiner Langzeitgemeinschaftsarbeit mit Tim Bowness, von sich reden, aber während der1990er erregte der Sänger / Gitarrist Steven Wilson mindestens ebenso viel Aufmerksamkeit mit Porcupine Tree. Porcupine Tree folgte ihren Prog Rock-Inspirationen und ging diesen auf den Grund, waren aber immer ganz Ohr für neue musikalische Verbindungen. Auf diese Weise umgingen sie das sinnlose Revival-Gehabe vieler ihrer Kollegen...
Komplette Biografie
The Incident, Porcupine Tree
In iTunes ansehen
  • 11,99 €
  • Genres: Rock, Musik, Prog-Rock/Art Rock
  • Erschienen: 01.01.2009
  • Hinweis für Eltern

Kundenbewertungen

Von diesem Künstler beeinflusst

Zeitgenossen