12 Titel, 53 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Nach elf Jahren widmet sich der norwegische Pianist wieder dem Trio-Format: Mit Drummer Jarle Vespestad und Bassist Sigurd Hole zeigt sich Tord Gustavsen in Hochform, führt durch sich langsam steigernde, hochmelodiöse Eigenkompositionen und erzeugt in norwegischer Folktradition starke Atmosphären. Durch neu arrangierte Bach-Choräle stellt das Trio völlig neue Beziehungen und ungeahnte Grooves her.

Mastered for iTunes

UNSERE ANMERKUNGEN

Nach elf Jahren widmet sich der norwegische Pianist wieder dem Trio-Format: Mit Drummer Jarle Vespestad und Bassist Sigurd Hole zeigt sich Tord Gustavsen in Hochform, führt durch sich langsam steigernde, hochmelodiöse Eigenkompositionen und erzeugt in norwegischer Folktradition starke Atmosphären. Durch neu arrangierte Bach-Choräle stellt das Trio völlig neue Beziehungen und ungeahnte Grooves her.

Mastered for iTunes
TITEL LÄNGE