18 Titel, 51 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Nach 24 Jahren ist der stilprägende Hip-Hop-Clan wieder vereint.

UNSERE ANMERKUNGEN

Nach 24 Jahren ist der stilprägende Hip-Hop-Clan wieder vereint.

TITEL LÄNGE

Infos zu Wu-Tang

Der Wu-Tang Clan unter Leitung von Rapper RZA (Robert Diggs, *1969) revolutionierte mit seinen minimalistischen, düsteren Funk-Beats den Hip-Hop der Neunziger, die Crew veröffentlichte zahlreiche gemeinsame Alben wie auch Soloplatten und Seitenprojekte. Unter dem einfachen Namen Wu-Tang erschienen Alben, bei denen mehrere Wu-Tang-Mitglieder dabei waren, aber nicht alle, und die teils auch aus dem stilistischen Rahmen der Clan-Veröffentlichungen fielen. 2008 erschien die Zusammenstellung Soundtracks from the Shaolin Temple, 2009 taten sich mehrere Wu-Tang-Rapper für das Album Chamber Music mit der Liveband Revelations zusammen. Legendary Weapons spann 2011 den Live-Ansatz weiter. Auf The Saga Continues von 2017 waren fast alle Wu-Tang-Mitglieder vertreten, aber das Album wurde von RZA-Schüler Mathematics betreut.

Videos