iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Statusanzeige
iTunes

iTunes ist die einfachste Möglichkeit, digitale Medien in Ihre Sammlung aufzunehmen und zu verwalten.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von To All New Arrivals von Faithless abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

Ich habe iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

To All New Arrivals

Faithless

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Following their number one greatest-hits collection Forever Faithless from the previous year, Faithless released their fifth studio album, To All New Arrivals, at the end of 2006 while the former was still enjoying its extended run on the charts. The album title referred to the new babies in the families of bandmembers Rollo and Sister Bliss, but could have equally referred to the tracks, most of which feature collaborators including Harry Collier, Robert Smith from the Cure, Cat Power, and former member Dido on the track "Last This Day." There are three instrumentals, the repetitive, tinkling "Nate's Tune," the trance-like "I Hope," and the final track, "Emergency," which throws everything including the kitchen sink into a seven-minute soundscape.

Kundenrezensionen

Empfehlung deluxe!!!

Ich war doch ziemlich deprimiert, als es vor 2 Jahren hieß, Faithless würden sich auflösen. Immerhin handelt es sich doch hier um eine der erstaunlichsten Projekte der letzten 10 Jahre. Umso erfreuter war ich, dass nun doch ein brandneues Album vorliegt. "To All New Arrivals" knüpft da an, wo "No Roots" aufgehört hat – jedoch erscheint nun alles mehr aus einem Guss zu sein, ein Song fügt sich perfekt in den anderen. Man kann nach einiger Zeit gar nicht mehr aufhören, diesen Album zu hören, es macht geradezu süchtig. Höhepunkte sind für mich das bewegende "Music Matters" und "Last This Day", das wieder einmal von Dido intoniert wird. Sie erzählt dabei die Geschichte eines Menschen, der nicht weiß, ob sein Kind lebt oder stirbt, während er im Krankenhaus wartet. Um ihn herum pulsiert das Leben weiter, als wäre nichts geschehen – für diesen Klangteppeich sollte man sich Zeit nehmen. Außerdem: Der Titelsong "To All New Arrivals". Inspiriert wurde Sister Bliss dazu durch ihre Schwangerschaft. Ein wunderschönes Stück. Also: Hier liegt das wohl harmonischste Faithless-Album vor, obwohl durchaus unangenehme Themen behandelt werden. Eine ganz große Empfehlung muss ausgesprochen werden!

Klasse!

Bisher anscheinend wenig beachtet, bin ich heute auf dieses Album gestoßen und muß sagen, ich finde es einfach super! Sehr kurzweilig und für den gemütlichen Abend genauso geeignet, wie im Büro...

Congratulations, i love it

For me best album album in 2006. I really really love it! .Can´t get enough of it. what kind of wonderful music, whow ... c-man

Biografien

Gegründet: 1995 in London, England

Genre: Dance

Jahre aktiv: '90s, '00s, '10s

A prime house-pop group and consistent club act, Faithless is at its core a duo of producers Rollo and Sister Bliss. Before the group officially came together in 1995, Rollo had produced a previous club hit ("Don't You Want Me" as Felix in 1992), plus an album for Kristine W. and remixes for the Pet Shop Boys, Björk, and Simply Red. Sister Bliss, a piano and violin prodigy from the age of five, converted to acid house in 1987, and quickly became one of the U.K.'s best house DJs, also recording several...
Komplette Biografie
To All New Arrivals, Faithless
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Zeitgenossen

Klicke auf den iTunes und App Store Facebook-Seiten auf „Gefällt mir“, um exklusive Sonderangebote, die aktuellsten Insider-Nachrichten zu neuen Apps und vieles mehr zu erhalten.