3 Titel, 7 Minuten

TITEL LÄNGE

Infos zu Anti-Flag

Anti-Flag formierte sich, um ihrem Ekel über Religion, Nationalismus und Faschismus Ausdruck zu verleihen. Die Band gab ihr Debüt 1993 bei einem örtlichen Radiosender in Pittsburgh. Nach der Veröffentlichung einiger Singles eröffneten sie 1997 Konzerte ihrer Idole the U.K. Subs, the Exploited und the Circle Jerks, tourten an der amerikanischen Ostküste entlang (was zum Ausscheiden von Andy Flag führte) und veröffentlichten Die for the Government. 20.000 Kopien, vier Bassisten und vier nordamerikanische Tourneen später haben sich Anti-Flag den Ruf erspielt, die traditionellen Werte des Punk wieder zu beleben: schnell, laut, nervig und anti alles, das auf "ismus" endet. ~ Mike DaRonco

HERKUNFT
Pittsburgh, PA
GEGRÜNDET
1989

Videos