iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Tubular Bells 2003 von Mike Oldfield abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Tubular Bells 2003

Mike Oldfield

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Biografie

Geboren: 15. Mai 1953 in Reading, England

Genre: New Age

Jahre aktiv: '60s, '70s, '80s, '90s, '00s, '10s

Composer Mike Oldfield rose to fame on the success of Tubular Bells, an eerie, album-length conceptual piece employed to stunning effect in the film The Exorcist. Born May 15, 1953, in Reading, England, Oldfield began his professional career at the age of 14, forming the Sallyangie folk duo with his sister Sally; a year later, the siblings issued their debut LP, Children of the Sun. By the age of 16, he was playing bass with Soft Machine founder Kevin Ayers' group the Whole World alongside experimental...
Komplette Biografie
Tubular Bells 2003, Mike Oldfield
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Followers

Zeitgenossen