iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Gravity von Julian & Roman Wasserfuhr, Lars Danielsson & Wolfgang Haffner abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Wunderschöne Musik

Einfach zu wegschweben. Ruhig und trotzdem voller Energie. Lange nicht mehr so etwas gutes gehört

Eines der besten Alben auf dem Jazzmarkt!

Nach Remember Chet und dem 'Upgrade' aus Gothenburg nun das dritte Album der Brüder Julian & Roman Wasserfuhr.

Ergänzt durch Wolfgang Haffner und Lars Danielsson erwartet man viel von dem hochgradigen Quartett, doch man wird nicht enttäuscht!! Ich habe bereits seit über 4 Wochen das Vergnügen die neue Platte Gravity zu erforschen und ich finde sie ist eine großartige Fortsetzung der beiden Vorgängeralben.

Ich mag die ruhige, ehrliche Art der Brüder Wasserfuhr Musik zu machen. Da kann man einfach die Lautsprecher aufdrehen, die Augen schließen, sich zurücklehnen und von den modernen, leicht atmosphärischen Klängen ins Schweben bringen. Wie der Albumtitel aber schon verrät, sollte man dabei aber niemals komplett die Bodenhaftung verlieren! ;)

Von mir eine absolute Kaufempfehlung!! :)

Till Brönner reloaded ?!?

Nein natürlich nicht - obwohl ein Vergleich wegen der Natur der Instrumente und des Stils sich ja regelrecht aufzwingt!

Julian und Roman Wasserfuhr sind als Doppelpack ein kongeniales Ensemble, Julian an der Trompete mit einem beneidenswerten Ansatz, einem faszienerenden Talent und - trotz seiner Jugend - einem unglaublichen Verständnis für die großen Gestaltungsbögen und Zusammenhänge.
Ergänzt durch seinen Bruder Roman am Klavier, welcher an seinem Instrument ein ebenso großes Verständnis als Begleiter hat und doch gleichzeitig seine Brillianz nicht unter den Scheffel stellt.

Kommen wir nun zur Überschrift:
Wasserfuhr oder Brönner?
Auf einem solch hohen Niveau von "besser oder schlecht" zu reden entbehrt sowieso jedes Realitätssinnes.
Einzig und allein der Geschmack ist hier das, was zu den einem oderen anderen tendieren lässt.
Und genau das ist das, was ich jetzt tue:
Dieses Album ist vielleicht mit Till Brönner´s peisgekröntem "Oceana" zu vergleichen, mit einem leichten Vorteil für Julian und Roman - sie singen hier nicht!
Das ist - an anderer Stelle schon erwähnt - der große ( geschmackliche ) Kritikpunkt, welchen ich Till Brönner zur Last lege.

Hier sind es wunderbare instrumentale jazzige Collagen Julians untemalt von seinem Bruder mit stilvoller Zurückhaltung und doch auf gleicher Höhe.

Technisch und interpretatorisch, wie Till Brönner, auf allerhöchstem Niveau, jedoch mal eben 15 Jahre jünger kann das Wasserfuhr Duo einem fasst Angst machen, was da in näherer und ferner Zukunft noch an Horizonten erreicht und durchschritten werden.

Hören kann - und sollte - man sowohl die einen als auch den anderen - man kann danach ja gerne mal den Geschmack ausdiskutieren.

Gravity, Julian & Roman Wasserfuhr
In iTunes ansehen
  • 9,99 €
  • Genres: Jazz, Musik, Rock
  • Erschienen: 29.04.2011

Kundenbewertungen