18 Titel, 1 Stunde

UNSERE ANMERKUNGEN

Der Deep House-Star dominiert mit großen Melodien den Dancefloor.

UNSERE ANMERKUNGEN

Der Deep House-Star dominiert mit großen Melodien den Dancefloor.

TITEL LÄNGE
2:06
3:45
3:11
3:17
3:06
3:33
3:12
3:25
3:30
3:43
3:32
3:55
3:12
3:47
3:38
3:08
4:18
2:26

Infos zu Robin Schulz

Robin Schulz wurde 2013 mit einem Remix des Mr.Probz-Songs "Waves" bekannt, der in sechs europäischen Ländern an die Chartspitzen kam. Der 1987 in Osnabrück geborene Musiker trat mit 17 in die Fußstapfen seines Vaters, der als DJ arbeitete. Einige Jahre später brachte ihm sein melodischer House-Pop schon Millionen von Klicks auf YouTube. Nach seinem Durchbruch mit "Waves" und dem noch erfolgreicheren Remix von "Prayer in C" (von Lilly Wood & the Prick) erschien 2014 sein Debütalbum Prayer, das ebenfalls zum großen Teil auf Remixe setzte und auf Platz 7 der deutschen Charts kam. Beim nächsten Album Sugar (#3 in Deutschland, #1 in der Schweiz) waren schon mehr eigene Produktionen zu hören. 2017 erschien mit Uncovered das dritte Schulz-Album, auf dem Gäste wie David Guetta und James Blunt mitwirkten.

  • HERKUNFT
    Osnabrück, Germany
  • GENRE
    Dance
  • GEBURTSDATUM
    28. April 1987

Videos