iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von British Steel (30th Anniversary) von Judas Priest abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

British Steel (30th Anniversary)

Judas Priest

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

was ist jetzt da so besonders?

Die bekannten Lieder von British Steel sind gut. Das wissen wir. Der Bonus "Red, White & Blue" ist einfach nur so blöde, dass man sich fremdschämen muss. Und die Live Versionen sind allesamt nicht besser als die Live-Versionen, die es schon gibt. Also: Ich finde die Jubiläums-Ausgabe von British Steel unnötig.

Judas Priest – Breaking the Law

Da kommt Nostalgie hoch. Zugegeben, die ersten 9 Lieder sind die Originale, aber danach, das Live Concert zeigt, dass die Herren auch mit 60+ nichts von ihrer Genialität und Klasse verloren haben. Halford kann noch immer die alten Lieder singen und man hört (fast) keinen Unterschied.

Es ist einfach das Album, das Priest zu dem machte was sie sind, die Götter des Heavy Metals, neben AC/DC, Metallica und Manowar! Kein Priest-Fan darf dieses Album missen. Es ist einfach nur Kult.

Besonders die beiden Videos zeigen exklusive Einblicke in die Geschichte des Albums. Jeder der Metal hört sollte dieses Album besitzen (wie auch das Original)

So dann…. Breaking the what? Breaking the Law!!!

Biografie

Gegründet: 1969 in Birmingham, England

Genre: Rock

Jahre aktiv: '60s, '70s, '80s, '90s, '00s, '10s

Judas Priest was one of the most influential heavy metal bands of the '70s, spearheading the New Wave of British Heavy Metal late in the decade. Decked out in leather and chains, the band fused the gothic doom of Black Sabbath with the riffs and speed of Led Zeppelin, as well as adding a vicious two-lead guitar attack; in doing so, they set the pace for much...
Komplette Biografie