15 Titel, 43 Minuten

TITEL LÄNGE
3:28
3:54
3:18
2:53
3:22
2:22
2:17
2:45
2:54
2:47
2:58
4:08
2:54
3:39

Infos zu Jack Johnson

Jack Johnson produzierte gemeinsam mit einigen Kumpeln einen Surfer-Dokumentarfilm unter dem Titel Thicker Than Water, der Johnson als talentierten Kameramann und aufstrebenden Sänger und Songwriter präsentierte. Ein späteres Demoband erregte die Aufmerksamkeit von Ben Harpers rechter Hand J.P. Plunier, der im Winter 2001 Brushfire Fairytales produzierte. Johnsons zweites Album On and On erschien im Jahr 2003. Ein drittes Album In Between Dreams kam im Jahr 2005 heraus und verfehlte nur knapp die Billboard-Albumcharts. Sein Soundtrack für Curious George wurde sein erstes Platz-1- Album überhaupt. Sein sechstes Album Sleep Through the Static folgte im Jahr 2008. ~ Mackenzie Wilson

  • HERKUNFT
    Oahu, HI
  • GEBURTSDATUM
    18. Mai 1975

Top-Titel

Top-Videos