32 Titel, 2 Stunden 17 Minuten

TITEL LÄNGE

Infos zu Foreigner

Foreigner wurden in den Siebzigern und Achtzigern mit zahlreichen AOR-Hits wie "Cold As Ice", "Waiting for a Girl Like You", "Juke Box Hero" und "I Want to Know What Love Is" bekannt. Gegründet wurde die New Yorker Gruppe 1976 vom britischen Gitarristen Mick Jones. Die restliche Besetzung wechselte immer wieder, zu den wichtigsten Mitstreitern zählen Sänger Lou Gramm und King-Crimson-Saxophonist Ian McDonald. Schon das selbstbetitelte Debütalbum war 1977 ein Hit und schaffte es im Lauf der Zeit auf fünf Platin-Auszeichnungen, die Folgeplatten Double Vision (1978), Head Games (1979), 4 (1981) und Agent Provocateur (1984) waren teils noch erfolgreicher. Spätere Alben verkauften sich schlechter, aber die Band blieb mit zahlreichen Tourneen aktiv und veröffentlichte Unplugged-Alben wie Acoustique (2011) und Live-Platten wie Foreigner with the 21st Century Symphony Orchestra & Chorus (2018).

HERKUNFT
New York, NY
GENRE
Rock
GEGRÜNDET
1976

Andere hörten auch