15 Titel, 54 Minuten

TITEL LÄNGE
3:16
3:14
3:25
4:02
4:03
4:06
3:18
4:01
3:45
3:23
3:20
3:54
4:02
3:19
3:03

Infos zu The Used

Die aus Utah stammende Screamo/Post-Hardcore- Band Used gab im Juni 2002 ihr gleichnamiges Album bei Reprise-Records heraus. Zunächst hatten sie nur ein paar Konzerte in und rund um ihre Heimatstadt Orem gegeben, aber nachdem das Album erschien, tourten sie unermüdlich durch die ganzen USA und vergrößerten ihre Fangemeinde sehr schnell. Im Sommer 2003 veröffentlichte the Used die CD/DVD Maybe Memories, auf die im Jahr 2004 ihr offizielles zweites Album (In Love and Death) folgte. Im Februar 2007 kam dann die Live- CD/DVD Berth, um den Zeitraum bis zur Herausgabe von Lies for the Liars, das dann im Mai erschien, noch ein wenig länger zu überbrücken. ~ William Ruhlmann

Toptitel von The Used

Topalben von The Used

Topmusikvideos von The Used

Andere hörten auch