13 Titel

TITEL LÄNGE
0:22
2:56
2:14
5:37
3:35
3:33
3:45
3:45
2:18
3:04
2:06
2:05
2:04

Infos zu Thundercat

Bassist Thundercat (eigentlich Stephen Bruner) wurde in eine musikalische Familie hineingeboren: Sein Vater Ronald Bruner spielte für die Temptations und Diana Ross Schlagzeug, sein älterer Bruder Ronald Jr. war u.a. für Stanley Clarke Drummer. Thundercat machte sich zunächst bei den Suicidal Tendencies einen Namen und war mit seinem rhythmisch eindringlichen Bassspiel bald überall zu hören: Er spielte mit Erykah Badu, Snoop Dogg, John Legend, Kamasi Washington, Kendrick Lamar und Flying Lotus. Letzterer regte Thundercat auch zu einer Solokarriere an und produzierte sein Debütalbum The Golden Age of Apocalpyse (2011) und den Nachfolger Apocalypse (2013), die mit einem Fusion-Sound im Stil von George Duke Anklang fanden. 2017 veröffentlichte Thundercat seine dritte Platte Drunk, auf der Kenny Loggins und Michael McDonald als Gäste zu hören sind.

  • GEBURTSDATUM
    18. Okt. 1984

Top-Titel von Thundercat

Top-Alben von Thundercat

Top-Musikvideos von Thundercat

Andere hörten auch