iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Blackbird von Alter Bridge abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Blackbird

Alter Bridge

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

After the demise of Creed, Mark Tremonti, Scott Phillips, and Brian Marshall obviously had unfinished business and hired singer/songwriter Myles Kennedy, who quickly formed a writing partnership with Tremonti, and the new band Alter Bridge brought out their debut album One Day Remains in 2004. Three years later in October 2007, the second album, Blackbird, was released and with new man Kennedy fully integrated into the lineup, Creed fans weren't disappointed although the overall sound had changed and had become both heavier and more mature without the bickering of Scott Stapp hindering the band's music. Right from track one, "Ties That Bind," there was an aggressive vocal and thundering guitar riff that hardly relented throughout the entire album. Tremonti was freed to play lead guitar as Eddie Van Halen would have done, which is shown to good effect on the track "Come to Life," but the overall heavy thunder effect of the guitar throughout denied him more chances to show off this skill. There were the more mellow tracks, however, "Brand New Start," "Buried Alive," "Watch Over You," and "Wayward One" all begin as acoustic songs and show the softer side of Alter Bridge. It was on the title track with eight minutes of powerful emotions at work that the band really shone, the song alternating between a hard rock guitar riff-heavy number and an acoustic ballad about the loss of a loved one.

Kundenrezensionen

Vergesst CREED!!!!!!

Was Mark Tremonti und seine Jungs (bis auf Sänger Myles Kennedy alles ehemalige CREED-Mitglieder) hier abliefern: UNGLAUBLICH! Diesmal entfernt man sich doch sehr deutlich vom Creed Sound der ersten Platte (starkes Debüt: One Day Remains) Teilweise schon Metalartige Sounds, dann wieder Mid-Tempo oder Balladen. Aber die Band is am stärksten wenns sie es richtig krachen lässt. Jeder Song überzeugt auf der Platte. Hier beweist Tremonti das er zu einem der besten Gitarristen und Songwriter gehört. Er knallt ein Solo nach dem anderen raus. Für mich die Platte des Jahres!!!! Anspieltips sind schwer zu nennen, da alle Titel wirklich gelungen sind aber: Ties that Bound, Come to Life, Brand new Start, Buried Alive und Rise Today

Brian "Big Bass" Gardner hat gemastert ...

... und die Chassis fliegen rot glühend aus den Boxen! Das es überhaupt möglich ist, bei soviel Bass noch differenziert zu mischen, ist ein kleines Wunder. Und das Creed nach dem Ausnahmesänger Scott Stapp einen mindestens ebenbürtigen Sänger in Myles Kennedy gefunden haben auch. Was für ein Album! Fett, melodisch und abwechselungsreich von der ersten bis zur letzten Strophe. Blackbird ist eine wundervolle Mischung aus traditionellen amerikanischen Gesangslinien mit Grunge beeinflusster Gitarre und klaren Vorbildern in den späten 60ern und frühen 70ern. Unbedingt empfehlenswert!

Was ein Kracher !!!

Ich muss zugeben: Als Creed Fan der ersten Stunde konnte ich mir keinen anderen Sänger als Scott Stapp vorstellen, der vergeblich auf Solopfaden mit seinem Erstling wandelt und gerüchterweise bald als Schauspieler loslegen will. Aber die Band toppt wirklich alles davor da Gewesene ! Kraftvoll, mal hart mal weicher, starke Gitarrenriffs und diese Stimme... Klasse !!! Einziger Wermutstropfen: Die Band wird wohl kaum auf Tour nach Deutschland kommen und wohl auch eher selten im Radio zu hören sein, da die deutsche Radiolandschaft vorwiegend Einheitsbrei abspielt. Deswegen: KAUFEN, KAUFEN, KAUFEN !!! Und hoffentlich folgt bald wieder ne Scheibe von den Jungs, sei es DVD oder CD. Mein Lieblingssong auf der Scheibe: "Before Tomorrow Comes". Und als kleiner Tipp noch ein paar starke Bands, die ich guten Gewissen sehr empfehlen kann: Theory of a Dead Man, Default und Submersed.

Biografie

Gegründet: Januar, 2004 in Orlando, FL

Genre: Rock

Jahre aktiv: '00s, '10s

Alter Bridge resurrected the music-making portion of Creed. After that band's 2004 dissolution, guitarist Mark Tremonti and drummer Scott Phillips tapped ousted bassist Brian Marshall for the new project. Ex-Mayfield Four frontman Myles Kennedy was soon on board as well, and Alter Bridge made their Wind-Up debut in August 2004 with One Day Remains. Written largely by Tremonti, the record tried to lean more toward a hard rock/metal sound than the post-grunge grandstanding of his previous group. After...
Komplette Biografie
Blackbird, Alter Bridge
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Einflüsse

Zeitgenossen