10 Titel, 42 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Egal ob Folk, Blues oder purer Rock – die Isländer treffen immer den richtigen Ton.

UNSERE ANMERKUNGEN

Egal ob Folk, Blues oder purer Rock – die Isländer treffen immer den richtigen Ton.

TITEL LÄNGE

Infos zu Kaleo

Die isländische Band Kaleo vermischt Rock mit Folk- und Country-Elementen und Delta-Blues-Einflüssen. Gegründet wurde die Band 2012 von Sänger und Gitarrist Jökull Júlíusson, Bassist Daníel Ægir Kristjánsson und Drummer Davíð Antonsson, später kam noch Gitarrist Rubin Pollock hinzu. Die Band fiel beim Icelandic Airwaves Festival auf und konnte mit einem Cover des traditionellen isländischen Songs "Vor í Vaglaskógi" einen ersten Hit landen. 2013 erschien das selbstbetitelte Debütalbum, das in ihrer Heimat fünf Nummer-Eins-Hits abwarf. Wenig später wurde die Band auch international bekannter und kam beim US-Label Atlantic unter Vertrag. Nachdem einige ihrer Songs in Fernsehserien wie Vinyl eingesetzt wurden, erschien im Sommer 2016 ihr zweites Album A/B. Die Single "Way Down We Go" kam Anfang 2017 auch in Deutschland in die Top 10.

Videos

Andere hörten auch