iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Oracular Spectacular von MGMT abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Oracular Spectacular

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Unsere Anmerkungen

Dank Hits wie „Kids“ und „Time To Pretend“ war an MGMT kein Vorbeikommen. Das Duo aus Brooklyn brachte auf seinem Debüt psychedelische Klanglandschaften in perfekten Indietronica-Hymnen unter, die total nach „Jetzt“ klangen, aber auch etwas ganz Klassisches hatten, fast wie eine Mischung aus David Bowie und LCD Soundsystem. Obwohl die Hits dieser Platte jahrelange Disko-Dauerbrenner waren, haben sie auch heute nichts von ihrem Zauber verloren.

Kundenrezensionen

Alle mal herhöhren...

Klar ist die Musik sehr unkonventionell und man vermag sie nur ganz grob in die Ecke "Alternative" stecken. Auch muss man das ein oder andere Lied vielleicht zweimal hören, um Gefallen zu finden. Dennoch ist die Musik insgesamt sehr eingängig und harmonisch, spricht immer den Nerv des Hörers an - von Gelassenheit über Witz bis zur Melancholie! MGMT schaffen den Spagat zwischen wirklich anspruchsvoller und zugleich leichter und unaufdringlicher Musik. Ein wahrer Genuss für den, der sich denn mal einer neuen Art von Musik öffnen will und gleichzeitig gut unterhalten werden möchte. Neben dem Knaller "Time to Pretend" der mittlerweile auf vielen Radiosendern rauf und runter gespielt wird und absolut gute Laune verbreitet, sind meine Anspieltips "Kids", "The Youth" und "Electric Feel".

cooles Album

Wer es satt hat immer nur die gleiche Musik zu hören, dann greift zu Oracular Spectacular. Time to Pretend ist ein absolutes cooles Sommerlied und bleibt im Ohr. Fürs erste Album ein echter Geheimtipp

Nettes Album: aber die Aufnahmen ... !

Ich mag das Album wirklich ... und mal sehen was noch kommt. Die drei Sterne hat es sich verdient. Aber die Unsitte des schlechten Abmischens geht weiter: so hat man das Gefühl es soll eben auch noch auf CD-Radios irgendwie klingen, so "gepusht" ist es manchmal und meine guten Hörer bringen nichts, wenn die Aufnahme schon übersteuert. Oder ist das Absicht? Oder einfach nicht gekonnt? Und dann fehlt da doch wieder Wärme, Druck und Klarheit ... dünner Ton!

Biografie

Gegründet: 2002 in Brooklyn, NY

Genre: Alternative

Jahre aktiv: '00s, '10s

MGMT, die eine unwahrscheinliche Mitte zwischen dem feindseligen Proto-Electropunk der Band Suicide und dem bitteren, einstudierten aber letztendlich pop-freundlichen Sound der Flaming Lips fanden, starteten als musikalische Electroclash-Terroristen, die sich jedoch schnell in eine vielseitige intelligente Pop-Gruppe mit starken psychedelischen Zwischentönen verwandelte. Im Jahr 2005 veröffentlichte MGMT mit dem kleinen Indie-Label Cantora Records eine Electrorock-EP namens Time to Pretend. Gute...
Komplette Biografie