iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Whisper Tames the Lion von Drivin' N' Cryin' abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Whisper Tames the Lion

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Still inflected with hillbilly/bluegrass roots and edging ever closer toward the hard rock sound they would ultimately embrace, this album was produced by New York No Wave drummer Anton Fier. It offers a good mix of both styles, as on the steady title cut, the hard-rocking boogie "Powerhouse," and gentle "The Friend Song," an anthem of sorts for the band's college-age fans throughout the South.

Biografie

Gegründet: 1985

Genre: Rock

Jahre aktiv: '80s, '90s, '00s, '10s

Formed in Atlanta in 1986, the hard-rocking, Southern roots music-steeped Drivin' n' Cryin' were never embraced on a national level, but have reigned supreme in the region during their tenure. Originally made up of singer/songwriter Kevn Kinney on guitar and vocals, Tim Nielsen on bass, and Paul Lenz on drums, the band's debut was the timeless hard rock/bluegrass fusion Scarred But Smarter (1986) on 688 Records, the label that grew out of the punk-era Atlanta club of the same name. The band followed...
Komplette Biografie
Whisper Tames the Lion, Drivin' N' Cryin'
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Einflüsse

Fans

Zeitgenossen