iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Who's Got Mine von Rhino Bucket abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Who's Got Mine

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Rhino Bucket's Who's Got Mine has bar band rock with a Rolling Stones-ish edge, driven by fuzzy assertive guitar chords and slightly jarring, hoarse vocals. Though the overall sound isn't far from mainstream guitar rock, the songs have a somewhat snide chip on their shoulder, that of guys who bear their emotional scars with pride. The music's not quite as nasty as the lyrical attitude, which sometimes leaves the feeling these guys are always on the run or about to split town to escape trouble. While the music to "Rare Beauty" plays it pretty straight, it's hard to tell if the lyrics are seriously sexist or a not-so-tongue-in-cheek page from Spinal Tap's book of parodies, with brags about "pushin' on her cushion" and boastful paeans to her thighs, rear, "extra bun," and so on.

Kundenrezensionen

Rhino Bucket

Nicht das beste Album von R.B. aber wie alle bisherigen Alben Pflicht für alle AC-DC Fans!!! Außer R.B kann es mit eigenen Kompositionen keiner besser mit dem Original aufnehmen! Tipp für Neulinge: erst die 2 frühesten Alben kaufen (wer danach nicht vor Glück jubelt, braucht auch nicht die späteren).
Rhino Bucket. Angus wäre begeistert...

Biografie

Gegründet: 1988

Genre: Rock

Jahre aktiv: '90s, '00s

To put it simply, Rhino Bucket sound exactly like Bon Scott-era AC/DC, something for which the band makes no apologies. Furthermore, what could easily be passed off as mere plagiarism, becomes instead a celebration of the original masterpiece thanks to Rhino Bucket's bold-faced indifference and oftentimes fantastic songs. They also deserve some credit for coming up with one of the most original and bizarre names in rock history. Formed in Van Nuys, CA, in 1987 by Finnish-born transplant Georg Dolivo...
Komplette Biografie
Who's Got Mine, Rhino Bucket
In iTunes ansehen
  • 10,99 €
  • Genres: Rock, Musik, Metal
  • Erschienen: 28.01.2011

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Einflüsse

Von diesem Künstler beeinflusst

Zeitgenossen