277 Titel, 11 Stunden, 34 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Diese Collection erzählt die Geschichte des kometenhaften Aufstiegs der Beatles in Nordamerika. Neben den Musikalben (11 davon in mono und stereo) enthält dieses Set auch „The Beatles’ Story“ mit 1964 aufgenommenen Band-Interviews. Obwohl die Beatles bereits Anfang 1963 erste Erfolge hatten, als „Please Please Me“ an der Spitze der UK-Charts stand, wurden die ersten Alben in Amerika zunächst von unabhängigen Labels veröffentlicht. Erst Ende 1963 war die Plattenfirma Capitol Records bereit, die Musik der Gruppe in den USA zu vertreiben. Am Tag nach Weihnachten erschien „I Want to Hold Your Hand“ und am 20. Januar 1964 stand das erste Album der Beatles in den Regalen der Plattenläden. In den folgenden Jahren holte das Label die verlorene Zeit wieder auf und brachte 1964 und 1965 vier weitere Alben und 1966 und 1967 noch zwei Alben heraus. Viele der Titel auf „The Early Beatles“ und „Yesterday and Today“ stammten aus früheren UK-Releases, hatten jedoch eigene Tracklisten. Diese Collection wird durch eine iTunes LP vervollständigt, die Original-Plattencover und zusätzliche Informationen zur Geschichte von „The U.S. Albums“ enthält.

Mastered for iTunes

UNSERE ANMERKUNGEN

Diese Collection erzählt die Geschichte des kometenhaften Aufstiegs der Beatles in Nordamerika. Neben den Musikalben (11 davon in mono und stereo) enthält dieses Set auch „The Beatles’ Story“ mit 1964 aufgenommenen Band-Interviews. Obwohl die Beatles bereits Anfang 1963 erste Erfolge hatten, als „Please Please Me“ an der Spitze der UK-Charts stand, wurden die ersten Alben in Amerika zunächst von unabhängigen Labels veröffentlicht. Erst Ende 1963 war die Plattenfirma Capitol Records bereit, die Musik der Gruppe in den USA zu vertreiben. Am Tag nach Weihnachten erschien „I Want to Hold Your Hand“ und am 20. Januar 1964 stand das erste Album der Beatles in den Regalen der Plattenläden. In den folgenden Jahren holte das Label die verlorene Zeit wieder auf und brachte 1964 und 1965 vier weitere Alben und 1966 und 1967 noch zwei Alben heraus. Viele der Titel auf „The Early Beatles“ und „Yesterday and Today“ stammten aus früheren UK-Releases, hatten jedoch eigene Tracklisten. Diese Collection wird durch eine iTunes LP vervollständigt, die Original-Plattencover und zusätzliche Informationen zur Geschichte von „The U.S. Albums“ enthält.

Mastered for iTunes
TITEL LÄNGE
2:27
2:54
2:15
2:13
2:04
2:08
2:29
1:48
2:15
2:33
1:58
2:10
2:27
2:55
2:15
2:13
2:04
2:08
2:29
1:48
2:15
2:33
2:01
2:05
2:47
2:04
3:04
2:28
2:50
2:39
2:06
2:14
2:37
2:09
2:25
2:48
2:05
3:04
2:29
2:52
2:38
2:05
2:09
2:36
2:09
2:25
2:33
2:11
2:08
2:20
1:59
3:49
2:46
2:22
2:34
3:14
2:15
2:12
2:34
2:09
2:08
2:11
1:58
3:46
2:44
2:20
2:30
3:11
2:13
2:07
2:08
2:38
2:13
2:18
2:57
1:59
2:09
2:31
1:59
2:22
2:29
1:47
2:37
2:13
2:18
2:56
1:59
2:10
2:31
1:57
2:22
2:25
1:02
1:18
1:24
2:45
5:46
0:37
7:32
0:53
4:42
3:06
2:42
3:26
2:04
1:08
3:57
6:20
1:07
2:17
2:33
2:08
2:34
1:50
2:36
2:59
2:24
3:00
2:22
2:30
2:17
2:31
2:07
2:32
1:50
2:39
3:00
2:24
3:05
2:21
2:25
2:22
2:36
2:57
2:26
2:27
2:27
2:03
2:05
2:41
2:05
2:00
2:22
2:36
2:57
2:26
2:27
2:27
2:02
2:05
2:41
2:05
1:56
2:34
2:46
2:37
2:20
2:37
2:14
2:35
2:43
2:55
2:38
2:07
2:39
2:45
2:38
2:21
2:35
2:05
2:32
2:43
2:55
2:39
2:02
2:39
2:35
2:07
2:11
2:31
2:24
2:08
2:31
3:07
2:26
2:19
2:32
2:39
2:36
2:07
2:12
2:31
2:24
2:08
2:31
3:10
2:25
2:19
2:28
2:06
2:05
3:26
2:19
2:46
2:47
1:56
2:32
2:29
2:27
2:15
2:26
2:06
2:06
3:21
2:19
2:46
2:43
1:58
2:31
2:31
2:27
2:14
2:21
2:30
3:02
2:43
2:17
2:07
2:31
2:02
2:22
2:16
2:47
2:56
2:30
3:01
2:44
2:15
2:07
2:31
2:02
2:23
2:15
2:48
2:51
2:41
2:09
3:09
2:25
2:41
2:36
2:12
2:02
2:31
2:38
3:01
2:39
2:07
3:00
2:26
2:40
2:36
2:10
2:01
2:30
2:29
2:58
2:13
2:45
2:20
3:04
2:20
3:27
7:12
3:22
3:37
2:59

Kundenrezensionen

3.7 von 5

63 Bewertungen

63 Bewertungen

Trash

Carl Hinz,

Der Wirbel der seit Jahrzehnten um diese Punk-Band gemacht wird nervt nur.

ZU TEUER

Michel569,

Gut man bekommt viel Musik ABER fast 110€ ist mehr als ein stolzer Preis!!!

Infos zu The Beatles

Die größte und einflussreichste Band der Rock-Ära waren the Beatles. Gleichzeitig stellten die vier Musiker auch die erste britische Rock-Gruppe dar, die weltweiten Ruhm erlangte und die British Invasion einleitete. 1964 erfassten the Beatles das internationale Bewusstsein und ließen es in den folgenden sechs Jahren nicht mehr los. Sie waren der Masse immer einen Schritt hinsichtlich ihrer Kreativität voraus. Außerdem schafften sie es jedes Mal aufs Neue, dem Massenpublikum ihre zunehmend tiefer schürfenden Gedanken nahezubringen. Die Kunstfertigkeit und der melodische Einfallsreichtum der Kompositionen waren für die Entwicklung des Rocks von seinen Blues/R&B-Wurzeln zu einem weitaus vielseitigeren aber gleichermaßen aus dem Bauch heraus stammenden Stil von fundamentaler Bedeutung. ~ Richie Unterberger

  • HERKUNFT
    Liverpool, England
  • GEGRÜNDET
    1957

Top-Titel

Top-Videos

Hörer kauften auch