iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Bianca Ryan von Bianca Ryan abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Bianca Ryan

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Building smartly upon the gospel-inflected R&B that helped her win the 2006 season of the reality TV competition America's Got Talent, 11-year-old vocalist Bianca Ryan's debut self-titled album showcases her gargantuan chops and sweet charm. Featuring a bevy of producers that includes such heavyweights as David Foster and Walter Afanasieff, both of whom have worked with such huge stars as Celine Dion, Mariah Carey, and Whitney Houston, Ryan's album is exactly what her fans should have expected and could have hoped for. While the arrangements are somewhat over-the-top pop creations, they are nonetheless very similar to the arrangements on America's Got Talent, and in that sense the perfect launching pad for Ryan's post-show career. Here you get Ryan singing not only the first song she sang on America's Got Talent, the soulful Jennifer Holliday ballad "And I Am Telling You I'm Not Going," but also pleasant covers of "The Rose," "I Believe I Can Fly," "You Light Up My Life," and Regina Belle's epic anthem "Dream in Color." It doesn't hurt either that the original songs Ryan's been given here are melodically attractive and well-written tunes that deftly exploit her surprisingly powerful and emotive vocal abilities. Ultimately, if the album's production style and emotional range are grandiose given Ryan's age, her musical aspirations are more than matched by her truly impressive vocal talent.

Kundenrezensionen

Wahnsinn!!!

Ich sah durch zufall Ihren Auftritt in einer Kids Casting show. Ich dachte toll jetzt machen die so eine' wir suchen den Kinder Superstar'. Und dann kam Bianca Ryan, mit ihrem roten Kleidchen, den weißen Schühchen und dem niedlichen Zopf auf die Bühne. Sie wurde gefragt was Sie singen möchte und Sie sagte And I Am Telling You I'm Not Going. Man sagte Ihr es sei ein schweres Lied aber Sie soll es mal versuchen. Und dann fing dieses kleine Mädchen an zu singen. Mir blieb die Luft weg. Ich habe noch kein 11-jähriges Mädchen gesehen oder gehört welches so stimmgewaltig ist. Sie hat eine große Karriere vor sich. Bianca kann sich mit Celine Dion usw. locker auf eine Stufe stellen.

gigantische Stimme.....

Eine neue, ehrliche und kristallklare Stimme mit viel Gefühl... mein Tipp: You Light Up My Life. Diese Stimme kann einfach alles Singen, egal ob Pop, röhrigen Rock oder Weihnachtslieder (Why Couldn`t It Be Christmas Everyday.

geiel stimme!!

einfach ein wahnsinns talent und eine hammerstimme...dabei ist sie erst 12 unnd war als sie den wettbewerb gewonnen hat gradmal 11...von ihr wird man in zukunft auf jeden fall nochwas hören

Biografie

Geboren: 04. September 1994 in Philadelphia, PA

Genre: Pop

Jahre aktiv: '00s, '10s

The girl who made singer Brandy cry, 11-year-old vocalist Bianca Ryan did just that as the 2006 winner of the TV reality talent competition America's Got Talent. Born in Philadelphia in 1994, Ryan enjoyed singing from a young age and by age eight had developed an interest in gospel and R&B music. This led not only to appearances on Showtime at the Apollo and The Tom Joyner Show, but also to a spot on Star Search, where she ultimately lost. A judge and fan favorite from the start on the first...
Komplette Biografie