13 Titel, 52 Minuten

TITEL LÄNGE

Infos zu Sasha

Sasha wurde Ende der Neunziger mit den Singles "I'm Still Waitin'" und "If You Believe" als deutscher Teenie-Popstar bekannt. Der 1972 als Sascha Schmitz in Soest geborene Musiker spielte zuvor in regionalen Bands und veröffentlichte 1998 sein Solodebüt Dedicated to …, das sich 54 Wochen in den deutschen Charts hielt. Mit seinem dritten Album Surfin' on a Backbeat bewegte sich Sasha vom Teenie-Pop zum Alternative Rock. 2003 erschien das erste Album seines Alter Egos Dick Brave: ein Rockabilly-Sänger mit erfundener Biographie, dessen wahre Identität erst später gelüftet wurde. Die Platte Dick This! kam auf Platz 1 der Charts. Danach brachte Sasha weitere eigene Alben im Pop/Rock-Bereich sowie ein weiteres Dick-Brave-Album heraus und war auch in verschiedenen TV-Formaten zu Gast. 2018 sang er auf dem Album Schlüsselkind erstmals deutsch.

HEIMATORT
Soest, Germany
GENRE
Pop
GEBURTSDATUM
05. Januar 1972

Videos

Hörer kauften auch