1 Titel, 3 Minuten

TITEL LÄNGE

Infos zu Alina

Sie wird manchmal als "deutsche Adele" bezeichnet, gibt aber selber eher Sängerinnen wie Alexandra, Hildegard Knef und Zarah Leander sowie Popstars wie Michael Jackson und Mariah Carey als Vorbilder an. Alina Wichmann, die nur unter ihrem Vornamen auftritt, spielte schon mit 14 in einer Schülerband, bevor sie mit 16 einen Anlauf bei Deutschland sucht den Superstar unternahm, der aber nicht weit führte. Nach einem geisteswissenschaftlichen Studium an der Universität Konstanz verbrachte sie zwei Jahre an der Popakademie Baden-Württemberg. Eingeleitet von der Single "Nie vergessen" veröffentlichte sie im Oktober 2017 ihr Debütalbum Die Einzige, auf dem sie im melancholischen Popformat über Beziehungsthemen sang. Die Platte kam auf Platz 26 der deutschen Charts.

Videos