19 Titel, 1 Stunde, 11 Minuten

TITEL LÄNGE PREIS
0:48 1,29 €
3:35 1,29 €
4:23 1,29 €
4:05 1,29 €
3:38 1,29 €
3:36 1,29 €
3:59 1,29 €
4:28 1,29 €
4:04 1,29 €
4:06 1,29 €
3:57 1,29 €
1:14 1,29 €
4:34 1,29 €
3:43 1,29 €
4:06 1,29 €
4:35 1,29 €
4:17 1,29 €
4:04 1,29 €
4:07 2,49 €

Kundenrezensionen

5 von 5

78 Bewertungen

Vorfreude war vorhanden ...

mpausb,

... aber nachdem ich die Platte zweimal gehört habe, hält sich meine Begeisterung in Grenzen. Irgendwie nicht schlecht, aber viel mehr auch nicht.
Jetzt wird es bestimmt wieder einge geben, die diese Meinung so gar nicht teilen, was mir aber vollkommen egal ist! Ich interpretiere auch nicht in jedes Wort eine heilige Botschaft hinein. Ich bin irre einfach gestrickt :-)
Und noch was! In meinem einfach gestrickten Denkverhalten dachte ich, dass sie auch etwas mehr auf OHOHOHOH und HUHUHUHU verzichtet. Damit kann man natürlich auch Stunden überbrücken. Die Menge allein macht es nicht.
Ich finde es auch beeindruckend, was hier einzelne heraushören... Schon allein dieser Text mit dem Pfleger und der Charité! Können ja alles persönliche Erlebnisse sein, aber muss man immer alles erzählen? Nein! Ich dachte bei dem Lied sofort an meine Kindergartenzeit. Und in dem Zusammenhang meine ich nicht die große Gruppe!

Etwas wunderbares mit Ohrwurmcharakter

Gedruese,

Im Oktober bestellt, als ich 'Medizin' das erste Mal hörte.
Nach langem Warten habe ich nun endlich 'Zwischen den Sekunden'.
Und ich kann nun sagen, nachdem ich das Album dreimal hintereinander gehört habe:
Geniale Scheibe mit Ohrwurmcharakter.
Viele Geschichten zu wunderschönen Liedern verarbeitet.
Ich habe lange kein Album mehr gehört, bei dem ich keinen einzelnen Song hervorheben kann, Weil jeder Song für sich etwas wunderbares hat.
Danke, Alexa Feser, für dieses Werk 💋👍🏻

Infos zu Alexa Feser

Die deutsche Sängerin Alexa Feser wurde am 30. Dezember 1979 in Wiesbaden geboren und begann nach einigen Jahren als DJane, selber Songs zu schreiben. Nach einiger Zeit als Backgroundsängerin für die No Angels, Thomas Anders und Ricky Martin veröffentlichte sie im April 2008 ihr erstes Album Ich gegen mich – damals noch unter dem Künstlernamen Alexa Phazer. Ihren Piano-Pop mit poetischen Texten setzte sie 2014 unter richtigem Namen auf dem Album Gold von morgen fort. Mit den Songs "Glück" und "Das Gold von morgen" trat sie 2014 beim Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2015 an. Anfang 2015 erhielt sie eine Echo-Nominierung als nationale Rock/Pop-Künstlerin.

Toptitel von Alexa Feser

Topalben von Alexa Feser

Topmusikvideos von Alexa Feser

Hörer kauften auch