Screenshots

Beschreibung

Kein Anzeigen, kein Müll und Schutz der Privatsphäre: Das ist Ad Blocker!

Ad Blocker reduziert die Datenmenge indem ungewollte Werbung gezielt blockiert wird und sorgt gleichzeitig dafür dass die Datenmenge im erträglichen Rahmen bleibt.

Werbung bremst den Browser und verschwendet Bandbreite, und kann gewaltig auf die Nerven gehen. Ausserdem werden zusammen mit Werbung - oder auch versteckt im Hintergrund - Daten gesammelt und lästige Tools wie zum Beispiel Tracker installiert.

Ad Blocker kann all diese Eingriffe zuverlässig blockieren und sorgt so nicht nur für schnelleres Internet, sondern schützt auch die Privatsphäre. Niemand würde freiwillig die Daten herausgeben die zum Teil ungefragt gesammelt werden ....

Gewünschte Inhalte können mit einer Whitelist von entsperrt werden, denn je nach Situation können bestimmte Inhalte erwünscht sein und sollten deshalb nicht blockiert werden.

Ad Blocker ist einfach zu bedienen, und erlaubt dank der Whitelist trotzdem eine feine Abstimmung und Unterscheidung zwischen erwünschten und unerwünschten Inhalten.

Uns so funktioniert Ad Blocker:
Switch Nr. 1:
Der eigentliche Hauptschalter. Hier kann Ad Blocker ein- und ausgeschaltet werden.

Switch Nr. 2:
Aktivieren und deaktivieren von Mediadaten. Mediedaten fressen richtig viel Bandbreite, und sind manchmal gar nicht das was man sehen möchten.
Speziell bei langsamer Verbindung ist dieser Schalter ganz praktisch.

Switch Nr. 3:
Schutz der Privatsphäre aktivieren und deaktivieren. Dieser Schalter sperrt Trackingtools aus und verhindert den Download privater Daten.

Zusätzlich zu diesen 3 Schaltern kann optional die Stärke des Ad Blockers eingestellt werden. Die zur Verfügung stehenden Optionen sind Soft, Medium und Hard.
Diese 3 Optionen definieren, wie streng die Regeln angewandt werden, und die Anzahl der Regeln. Soft steht für sehr grosszügig ausgelegte Regeln, Hard steht für den härtesten Einsatz der Regeln.

Zusätzlich steht eine konfigurierbare Whitelist zur Verfügung. Hier können die Adressen von Seiten eingetragen werden, die nicht blockiert werden sollen.

Damit Ihr Ad Blocker immer aktuell ist, können die Regeln jederzeit gratis auf den neusten Stand gebracht werden. Updates des Ad Blockers im App Store kosten nichts, und es werden auch keine In-App Verkäufe angeboten. Einmal bezahlt und Ad Blocker ist voll funktionsfähig!

Ad Blocker - einmal kaufen und entspannt surfen.

Testen Sie Ad Blocker jetzt - Ihre Privatsphäre ist es wert!

Bewertungen und Rezensionen

2.5 von 5
4 Bewertungen
4 Bewertungen
elektromutti ,

FINGER WEG !!

absolut unbrauchbar. sogar mit der soft-einstellung und lediglich dem 1. switch eingeschaltet sehe ich sämtliche webseiten im HTML-modus!
nach neustart des computers das gleiche bild. super tool, wenn man mal den kleinen bruder ärgern will, aber sowas dämliches doch bitte nicht als adblocker verkaufen!

erst die super funktionierenden gratis-apps kaltstellen und dann im app-store nutzlosen schrott gegen geld anbieten. pfui.

FINGER WEG!

ich will mein geld zurück.

bin sowieso immer mehr angenervt von apple und seinem gottesgnadentum.

ST 150 ,

schlechter geht nicht

warum wollen die geld dafür

H-J.W ,

Arbeitet problemlos und zuverlässig mit High Sierra 10.13.6!

Die App macht das was sie soll. Sie vermeidet unerwünschte Werbung zuverlässig und gründlich; selbst in der „Soft“ Einstellung.
Sie ist leicht zu bedienen (als Programm App starten, hat keine Einblendung in der Symbolleiste! Ich bin sehr zufrieden, besonders,
weil die Entwickler zusichern (hier hilft nur der Glaube) dass keine Daten mitgeschrieben werden; andere versprechen das Gegenteil!
Der Preis erscheint mir vor diesem Hintergrund angemessen.

Informationen

Anbieter
Pilcrow AG
Größe
158.3 KB
Kategorie
Produktivität
Kompatibilität

OS X 10.11 oder neuer, 64-Bit-Prozessor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Russisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© Pilcrow AG
Preis
2,29 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler