Screenshots

Beschreibung

Der ADAC Camping- und Stellplatzführer 2019: Damit finden Sie immer den richtigen Platz!

Neu in Version 2019:
- Neues Klassifikationsformat für Campingplätze und Stellplätze
- Aktuelle redaktionelle 360-Grad-Bilder von fast 2.000 Plätzen
- Über 1.000 neu von der Redaktion beschriebene Plätze

Auf die Qualität des ADAC Standardwerkes können Sie jederzeit vertrauen. Über 8.800 Campingplätze und mehr als 8.200 Stellplätze in Deutschland und Europa sind im ADAC Campingführer und Stellplatzführer ausführlich beschrieben. Zusätzlich zur ADAC Klassifikation durch unabhängige Inspektionen vor Ort kommen auch die Nutzer-Bewertungen durch ADAC Mitglieder: Bewerten Sie den Campingplatz bzw. Stellplatz direkt in der App und teilen Sie Ihre persönlichen Erfahrungen mit anderen Campern und Wohnmobilisten.

Weitere Highlights:
- Integrierte digitale Rabattkarte ADAC Campcard
- Kombinierte Universalsuche (Text, Ausstattung und Karte)
- Favoritenfunktionen inkl. persönlicher Notizen
- iCloud Unterstützung zur Datenübernahme und Gerätesynchronisation
- Direkte Anbindung an installierte Navigations-Apps
- Herausragende Performance durch Offline-Betrieb (bis auf die Kartenansichten und die 360-Grad-Bilder sind sämtliche Funktionen der App ohne Internetverbindung nutzbar)

Neuheiten

Version 1.0.1

Verbesserungen bei der Registrierung der ADAC Campcard Rabattkarte.

Bewertungen und Rezensionen

4.6 von 5
1,685 Bewertungen

1,685 Bewertungen

Nordi22 ,

Aus unserer Sicht der beste Campingführer...

... mit einer lustigen Schwäche - liebe Programmierer, es ist sehr angenehm eine Verbindung für Navigationsapps anzubieten, aber seid 2017 vollkommen nutzlos!! Die einzige Navi- App die unter iOS gefunden wird ist die Appel Karten App, alle anderen werden einfach ignoriert. Das schließt auch die ADAC eigene App ein!

Nun denn, die Infos über die Campingplätze sind umfangreich und mit Hilfe der Bewertungen anderer User (welche teilweise mit Vorsicht zu genießen sind) kann man sich ein gutes Bild der jeweiligen Plätze machen. Wir hatten bisher mit dem ADAC Campingführers noch keinen eklatanten Fehlgriff.

Die in der App befindliche Campingkarte wird übrigens meist nicht akzeptiert, weil sie so gut wie keine Informationen enthält. Das galt für Norwegen, Schweden, Finnland und Dänemark sowie Frankreich, Spanien und Portugal. Gut das wir eine andere dabei hatten!

Domasosurf ,

Gute App und schneller Support

Bisher hatte ich den gedruckten Führer im Einsatz. Jetzt habe ich mich für die Online-Version entschieden und die App heruntergeladen. Leider konnte ich zunächst die Campcard nicht freischalten. Eine Mail an den Support hat schnelle Hilfe geleistet. Ich hatte nach der Registrierung auf den sonst üblichen Freischaltcode per E-Mai gewartet. Hier haben sich die Entwickler wirklich was gedacht. Ein Code ist nicht erforderlich, ein Klick auf den Button „Aktivierung der Campcard“ und sofort wird die Karte sichtbar.

123-mit-spaß-dabei ,

Hoch zufrieden

Nach früheren Druckversionen jetzt im 2. Jahr den elektronischen Führer im Einsatz. Filterfunktionen, Beschreibungen und Nutzbewertungen sehr hilfreich. Der Umstieg von 2018- auf 2019-Version (z.B. Favoriten) verlief tadellos. Gut ist die direkte Verlinkung zur Campingplatz-Website. Das Freischlaten der Campingcard verlief für ein ADAC-Mitglied einwandfrei. Gut ist, dass die Version genauso korrekt läuft auf iPad wie iPhone. So habe ich einen Campingführer immer dabei.

Informationen

Anbieter
ADAC Medien und Reise GmbH
Größe
282.2 MB
Kategorie
Reisen
Kompatibilität

Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2019 ADAC Medien und Reise GmbH
Preis
8,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch