iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um die kostenlose App Adobe Photoshop Express von Adobe zu laden.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Adobe Photoshop Express

von Adobe

Öffnen Sie iTunes, um Apps zu kaufen und zu laden.

Beschreibung

Fotobearbeitung, die Freude macht – schnell und einfach. Einfach tippen für bessere iPhone-Bilder: Schieber und automatische One-Touch-Korrekturen machen es möglich. Teilen Sie Ihre Bilder mit Freunden und Familie über Facebook, Instagram oder Text/E-Mail.

Sie möchten mehr aus Ihren Fotos machen? Probieren Sie die ganze Palette der Photoshop-Mobil-Apps aus.

Mit Photoshop Mix können Sie mehrere Bilder zu einem kombinieren, kamerabedingte Unschärfe reduzieren und inhaltsabhängige Füllungen anwenden. Photoshop Fix ist eine Retusche-App, mit der Sie eine große Vielfalt von Bildfehlern in Ihren Fotos korrigieren können. Sie werden staunen!

Wenn Sie Photoshop Express noch nicht kennen, lesen Sie diese Beschreibung einiger der vielen Funktionen, die Ihnen helfen, Ihre Fotos zu verbessern:
• Grundlagen: Zuschneiden, Geraderichten, Drehen und Spiegeln von Fotos. Korrektur roter Augen (und leuchtender Augen bei Haustieren).
• Auto-Fix: One-Touch-Korrektur für Kontrast, Belichtung und Weißabgleich.
• Bildfehler entfernen: Durch einfaches Tippen Flecken, Schmutz und Staub von Fotos entfernen.
• Korrekturen: Schieber für Klarheit, Kontrast, Belichtung, Lichter, Schatten, Temperatur, Tönung und Dynamik.
• Looks: Sie haben die Wahl unter mehr als 20 Effekten, die ins Auge springen. Und Sie können die Intensität der Looks steuern.
• Anpassung: Erstellen Sie eigene Looks und speichern Sie sie.
Ränder: Geben Sie Ihren Fotos eine unverwechselbare persönliche Note mit 15 Rändern und Rahmen. Verwirklichen Sie Ihre Ideen!
• Neue Bild-Rendering-Engine: Verbessert die Leistung und ermöglicht die Verarbeitung großer Dateien wie Panoramafotos.
• Unterstützung für Rohdatenfotos: Import und Bearbeitung von Fotos in Rohdatenformaten.
• Teilen leicht gemacht, wie Sie es wünschen: auf Instagram, Facebook, Tumblr, Twitter und in Textnachrichten.

Erstellen Sie eine kostenlose Adobe ID und holen Sie sich die Pakete für bezahlte Looks und für erweiterte Funktionen als Belohnung!
• Das Paket für bezahlte Looks enthält 20 zusätzliche One-Touch-Filter für noch ansprechendere, lebhaftere Bilder.*
• Das Pakete für erweiterte Funktionen umfasst:
o Rauschreduzierung für minimale Körnigkeit und Flecken in Nachtfotos.
o Entnebeln zum Reduzieren von Dunst und Nebel in Fotos.*

Lesen Sie die Datenschutzrichtlinie von Adobe: http://adobe.com/de/privacy/policy.html

HINWEISE ZU PAKETEN:

Das Paket für erweiterte Funktionen, bisher als Paket für Rauschreduzierung bezeichnet, umfasst jetzt die Funktionen Rauschreduzierung und Entnebeln und befindet sich im Menü für den Korrekturenschieber. Für Kunden, die vor der Version 3.4 das Paket für Rauschreduzierung verwendet haben, wird die Entnebelungsfunktion automatisch bereitgestellt.

Photoshop Express wird von Adobe, dem Hersteller der Photoshop-Produktfamilie bereitgestellt. Auf diese Produkte sind wir stolz!

Photoshop Express untersützt die folgenden Dateiformate:

•Foto: JPG, PNG
•Rohdaten: arw (SONY), cr2 (CANON), crw (CANON), dng, erf (EPSON), raf (FUJI), 3fr & fff (HASSELBLAD), dcr (KODAK), mrw (KONICA), mos (LEAF), rwl (LEICA), nef & nrw (NIKON), orf (OLYMPUS), rw2 (PANASONIC), pef (PENTAX), srw (SAMSUNG)

Wir bemühen uns, Unterstützung für Rohdaten aus den neuesten Modellen der meisten Kamerahersteller zu bieten, eine universelle Unterstützung für Rohdaten können wir jedoch nicht garantieren.

Neue Funktionen von Version 4.1

– Importieren von Bildern aus Adobe Creative Cloud Libraries
– Freigeben von Bildern in Creative Cloud Libraries
– Erstellen neuer benutzerdefinierter Looks (Meine Looks) und Anwenden auf Fotos direkt in der Kamera-App des iPhone
– Einfachere Bearbeitung auf dem iPhone 6 und 6 Plus, da Bilder jetzt mehr Platz auf dem Bildschirm verwenden

Screenshots

iPhone Screenshot 1
iPhone Screenshot 2
iPhone Screenshot 3
iPhone Screenshot 4
iPad Screenshot 1
iPad Screenshot 2
iPad Screenshot 3
iPad Screenshot 4

Kundenrezensionen

Absolut genial

Viele Möglichkeiten und das umsonst! Hatte das Programm lange auf dem PC, nun leider nicht mehr aber nachdem ich die App habe, brauche ich das gar nicht mehr. Bin wirklich absolut zufrieden!

Vom Update 4.1 habe ich mir mehr erwartet!!

Die Effects Pack kann man auch ohne Zwangtegistrierung freischalten und zwar unter „Preferences" und hier mit einem Klick auf „Purchases Restore" hat man zumindest ein Teil der früher bezahlten Filter „Premium Looks" wieder. Das wohlgemerkt die schon von mir bezahlt Filter von früher noch immer nicht im vollen Umfang wieder hergestellt sind obwohl bezahlt ist ein starkes Stück! Das nenne ich noch immer Betrug an uns Kunden!! Ist das nach Deutschem Recht überhaupt erlaubt!? Wo liegt nur das Problem bei Adobe frage ich mich jedes Mal?! Was überprüft Apple bei Kontrollen eigentlich?! Die sollten diesen Tatbestand mal Überprüfen den es kann nicht im Sinne von Apple sein das tausende von Kunden so hinters Licht geführt werden oder! Diese App hat mit dem Namen "Adobe Photoshop" nun gar nichts zu tun! Habe diese App jetzt wieder Installiert mal schauen im weitern Test wie weit diese neue Version nützlich ist!

Gekauft

APS Express ist so ziemlich die einzige App aus der Reihe des Adobe CC., die bezahlte Features zur Verfügung stellt. Das ich trotzdem bei Anwendung der gekauften Funktionen aufgefordert werde mich zuerst mit einer Adobe-ID anzumelden, ist irritierend. Erst beim wiederholten Aufruf der jeweiligen Funktion, z. B. ein Premium Filter, wird diese dann ausgeführt. Genauso verhält es sich beim speichern eines Bildes. Für eine insgesamt € 9 teure App (ohne die Adobe Cloud) finde ich diese Quengelei (Aufforderung zur Anmeldung) als eher lästig. Daher nur 3***!

Ich habe diese App schon ein paar Jahre, noch bevor Adobe seine Collection Funktionen integriert hat. Diese Funktionen machen nur dann Sinn, wenn auch die entsprechenden Adobe Produkte (Desktop Applikationen) benutzt werden. Von dem Leistungsumfang der Adobe Collection bin ich schon überzeugt. Als Gelegenheitsanwender, sind mir diese Produkte, auch im Abo, zu kostspielig.

Adobe Photoshop Express
In iTunes ansehen
Diese App wurde sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert
  • Gratis
  • Kategorie: Foto und Video
  • Aktualisiert:
  • Version: 4.1
  • Größe: 130 MB
  • Sprachen: Deutsch, Bokmål Norwegian, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Tradit. Chinesisch, Tschechisch, Türkisch, Vereinf. Chinesisch
  • Entwickler:

Kompatibilität: Erfordert iOS 8.1 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Kundenbewertungen

Aktuelle Version:
Alle Versionen:

Top-In-App-Käufe

  1. Adobe-Kamerapaket4,99 €
  2. Adobe Effects Pack2,99 €
  3. Adobe Border Pack0,99 €
  4. Adobe Revel Premium5,99 €
  5. Adobe Revel Premium59,99 €