Screenshots

Beschreibung

Alfresco Mobile verbindet sich mit Alfresco Content Services* und Alfresco Content Services in the Cloud*.

Mit Alfresco Mobile können Sie:

• Neue Ordner anlegen
• Dokumente hochladen
• Nach Dokumenten und Ordnern suchen
• Dateien und Ordner synchronisieren, um offline darauf zugreifen zu können
• Ihre Dateien in Apps von Microsoft und Adobe bearbeiten
• Bilder, Videos und Audio aufnehmen
- und mit Geo-Tags versehen
• Dokumente zur Überprüfung und Genehmigung senden**
• Ihre Aufgaben ansehen**
• Dokumente kommentieren
• Dateien per E-Mail versenden
• Sites beitreten und als Favoriten markieren

Sonstige nützliche Merkmale:

• Verwenden Sie die Bildschirm-Spiegelung, um Präsentationen auf einem externen Bildschirm oder einem Projektor zu halten
• Verwenden Sie die Vollbild-Ansicht, um eine Präsentation direkt von Ihrem Gerät aus zu halten
• Geben Sie Dateien für Geräte mit AirDrop frei

Sicher:
• Stellen Sie eine Verbindung zu Ihren Alfresco Repositorys mit Ihren Alfresco- oder Single-Sign-on-Anmeldedaten her***
• Verwalten Sie den Benutzerzugriff mit vorhandenen Server-Berechtigungen
• Tauschen Sie Daten sicher über HTTPS aus
• Schützen Sie Ihre Daten mit der Option zur AES-256-Vollzeit-Datenverschlüsselung****
• Richten Sie einen Code ein, mit dem Sie auf kompatiblen Geräten Touch ID aktivieren****
• MDM-fähig für MobileIron AppConfig, Apple Configurator und AirWatch


* Alfresco 4.2 und höher erforderlich
** Nur bei lokalen Alfresco-Servern
*** SAML Single Sign-on (SSO) für Alfresco Content Services muss auf dem Server installiert sein
**** Datenschutz/Dateieinschränkungen für Benutzer der Starter-, Business- und Enterprise-Editionen von Alfresco Content Services verfügbar (Cloud und lokal). Die Daten sind immer verschlüsselt, und werden nur für den Zugriff entschlüsselt.

Neuheiten

Version 2.6

Neu in diesem Update (Version 2.6) sind die Unterstützung für SAML-SSO sowie die bessere iOS Document Provider-Integration.

* Melden Sie sich über einen Single-Sign-On-Dienst bei Alfresco Content Services an, wenn SAML auf dem Alfresco Content Services-Server aktiviert ist.
* Erstellen und bearbeiten Sie Dateien in anderen iOS-Anwendungen (zum Beispiel Microsoft Office) und speichern Sie sie direkt in Alfresco Content Services (iOS 10).

Dieses Update enthält zudem kleinere Fehlerbehebungen und wird allen Benutzern von Alfresco Mobile empfohlen.

Bewertungen und Rezensionen

Snuupy ,

Sehr gut!

Verwende Alfresco auf einem Homeserver als CommunityEditon, also völlig kostenlos. Damit verwalte ich ALLE Dokumente digital, und habe über die App auf alle Dokumente in meiner Hosentasche. Wäre super, wenn man Dokumente umbenennen und verschieben könnte, derzeit ist es ein reiner Lesezugriff.

macontour ,

wirklich hilfreich

Ich verwende die App sowohl für unser eigenes Alfresco System, als auch für die Cloud Instanz. In allen Fällen komme ich nun via IPhone und IPad jederzeit an meine Daten und kann mich mit anderen Teammitgliedern austauschen. Über die integrierten Aktivitätsfeeds bekomme ich auch gleich mit wenn neue Docs erstellt wurden.

ogaus ,

Content management To-go

Tolle App.!! Ermöglicht mir immer und überall den Zugriff auf meine Unternehmensdaten. Macht was sie soll und das beste ist, die Daten sind immer synchron mit den Inhalten der in-house Lösung.

Informationen

Anbieter
Alfresco Software, Inc.
Größe
35.1 MB
Kategorie
Produktivität
Kompatibilität
Erfordert iOS 10.3 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Spanisch, Vereinf. Chinesisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© Alfresco Software, Inc., 2018
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch