iPhone-Screenshots

Beschreibung

Über die Allianz Unfallmelde-App wird im Falle eines Unfalls des versicherten Fahrzeugs ein automatischer Notruf an unsere Allianz Notrufzentrale gesandt.
Sobald die Beschleunigungssensoren des Unfallmeldesteckers eine unfalltypische Veränderung des Fahrverhaltens des Fahrzeugs feststellen, erfolgt diese Meldung über die Unfallmelde-App. Die Position des Fahrzeugs wird dabei automatisch durch die Unfallmelde-App ermittelt. Befinden Sie sich im Straßenverkehr mit dem Fahrzeug in einem Notfall, so können Sie unsere Allianz Notrufzentrale auch manuell über die Unfallmelde-App informieren. Nach erfolgter Notfallmeldung werden wir versuchen, mit Ihnen unverzüglich eine Sprechverbindung über das mit dem System verbundene Smartphone aufzubauen. Ist keine Sprechverbindung mit Ihnen möglich, werden wir die Rettungsleitstelle benachrichtigen. Eine Benachrichtigung der Rettungsleitstelle erfolgt nicht, wenn die uns vorliegenden Informationen gegen die Annahme eines schweren Unfalls sprechen, z.B. im Falle der weiteren Fortbewegung des Kfz nach erfolgter Notfallmeldung. Hierzu werten wir die aus Ihrem Fahrzeug im Moment des Unfalls und im unmittelbaren zeitlichen Zusammenhang erhaltenen Daten aus. Sie können zudem auch bei einem Unfall oder einer Panne ohne Erfordernis von Rettungskräften die Allianz Notrufzentrale über Ihre Unfallmelde-App manuell informieren. Diese wird dann weitere Maßnahmen im Rahmen des mit Ihnen bestehenden Versicherungsvertrages veranlassen.
Ab sofort können Sie auch im Ausland (EU sowie Island, Norwegen, Schweiz, Liechtenstein, Albanien, Mazedonien, Moldawien, Montenegro und Serbien) den Versand der wichtigsten Daten (u.a. Standort Ihres Fahrzeugs) z.B. bei einer Panne per Knopfdruck in der App auslösen.

Hinweis: Die kontinuierliche Nutzung der GPS-Funktion im Hintergrund kann die Akkulaufzeit beträchtlich verringern.

Neuheiten

Version 3.03

- Vereinfachte Anmeldung
Die Anmeldung in Ihrer Unfallmelde-App wurde wesentlich verkürzt und vereinfacht.

- Vereinfachte Registrierung
Die Registrierung Ihres Unfallmeldesteckers kann nun einfach und bequem durch Ihre
Unfallmelde-App völlig automatisch durchgeführt werden.

- Verbesserungen bei Darstellung und Bedienung
- Performance-Optimierungen
- Fehlerkorrekturen

Bewertungen und Rezensionen

3.8 von 5
6 Bewertungen
6 Bewertungen
itsmebine ,

Fehler behoben: Zieht Akku leer

Das Angebot finde ich toll. Der Fehler das der Akku sehr schnell leer ist wurde behoben. App ist sehr einfach zu bedienen

Apfelhelfer ,

Frisst Akku

Die automatische Verbindung klappt jetzt deutlich besser, aber stattdessen frisst die App den Akku im Hintergrund.

ANJOBL ,

Sinnlose und benutzerunfreundliche App

Diese Notruf App ist völlig sinnlos, da der „automatische“ Notruf manuell bestätigt werden muss, was ich mir nach einem schwerem Unfall kaum vorstellen kann! Angeblich will das Apple so, ich unterstelle unglaublich schlechte Kommunikation.
Des Weiteren ist der Registrierungprozess viel zu kompliziert und benutzerunfreundlich. Warum die App nicht automatisch startet, wenn man in sein registriertes Auto steigt ist mir auch ein völliges Rätsel. Fazit: Erhebliche Nachbesserungen sind erforderlich, um eine gute Idee sinnvoll und einfach umzusetzen!

Informationen

Anbieter
Allianz Deutschland AG
Größe
60 MB
Kategorie
Reisen
Kompatibilität
Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Standort
Diese App verwendet möglicherweise deinen Standort, selbst wenn sie nicht geöffnet ist. Dadurch kann sich die Batterielaufzeit verkürzen.
Copyright
© Allianz Deutschland AG, Königinstraße 28, 80802 München
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch