iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um Hörproben von AnyFont von Florian Schimanke abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

AnyFont

Von Florian Schimanke

Öffne iTunes, um Apps zu kaufen und zu laden.

Beschreibung

*** JETZT AUCH KOMPATIBEL MIT WORD, EXCEL UND POWERPOINT FÜR IOS ***

Mit AnyFont ist es endlich möglich, beliebige zusätzliche Schriftarten im TrueTypeFont- (.ttf), OpenTypeFont- (.otf) oder TrueType Collection- (.ttc) Format auf dem iPhone oder iPad zu installieren. Diese Schriftarten können anschließend systemweit in anderen Apps, wie z.B. Word, PowerPoint, Pages, Keynote und vielen weiteren Apps genutzt werden.

Nie wieder ungewollt ersetzte Schriftarten in Präsentationen, weil das iPhone oder iPad diese nicht kennt. Ideal für alle, die beispielsweise ihre Präsentationen am Rechner erstellen und anschließend über das iPad wiedergeben.

Kinderleichte Bedienung. Eine umfangreiche FAQ und ein einführendes Tutorial helfen beim Umgang mit der App. Video-Tutorial: http://flo.vc/AnyFont

Features:
- Hinzufügen von einzelnen Schriftarten als .ttf, .ttc oder .otf Datei über die iTunes Dateifreigabe oder aus anderen Apps (z.B. Mail oder Dropbox) über den "Öffnen in..."-Dialog
- Hinzufügen von einzelnen Schriftarten oder von mehreren Schriftarten als ZIP-Archiv oder TrueTypeCollection (TTC) möglich
- Installation von einzelnen Schriftarten oder mehrere in einem Schritt möglich
- Vorschau für hinzugefügte Schriftarten
- Zugriff auf FontBundles.net direkt aus AnyFont heraus
- Optionales Paket mit über 1.000 Schriftarten (In-App Purchase)
- Komplette Liste aller auf dem Gerät installierten Schriftarten
- Unterstützung von 3D Touch

Funktioniert mit:
- Word, Excel und PowerPoint
- Numbers, Keynote und Pages
- Office Suite Pro
- Office²HD
- und vielen weiteren Apps!

AnyFont Webseite: http://www.anyfont-app.com/

HINWEIS: Es ist mit AnyFont nicht möglich, die generelle Schriftart auf dem Gerät zu ändern. Es können jedoch neue Schriftarten installiert werden, die dann in anderen Apps genutzt werden können, die auf den Schriftartspeicher des Geräts zugreifen.

HINWEIS II: Zur Nutzung von AnyFont ist nicht der Kauf des optionalen Schriftarten-Pakets notwendig. Es können jederzeit eigene Schriftarten hinzugefügt werden, um diese anschließend auf dem Gerät zu installieren.

Neue Funktionen von Version 2.7

- Behebt ein Problem beim Hinzufügen von Schriften aus iCloud Drive.

Danke, dass Sie AnyFont gekauft haben! Wenn Ihnen dieses Update gefällt, freue ich mich über eine positive Bewertung im App Store.
Beachten Sie auch meine neue App: Blitzangebote Reminder!

Screenshots

iPhone Screenshot 1
iPhone Screenshot 2
iPhone Screenshot 3
iPhone Screenshot 4
iPhone Screenshot 5
iPad Screenshot 1
iPad Screenshot 2
iPad Screenshot 3
iPad Screenshot 4
iPad Screenshot 5

Kundenrezensionen

Das Original! Aber Vorsicht mit OTF …

Endlich, ENDLICH, E-N-D-L-I-C-H – ich kann eigene Schriften auf dem iPad installieren und nutzen! Warum Apple das immer noch nicht in iOS integriert hat, ist und bleibt unverständlich.

Aber ACHTUNG: OTF-Schriften (PostScript-basierte OpentType-Schriften) können zwar installiert, genutzt und angezeigt werden, beim Drucken und beim PDF-Export unter iOS werden sie aber nicht gedruckt bzw. nicht eingebettet, und sie werden bei exportierten PDFs in anderen Apps (auch auf dem Mac) unter Umständen nicht angezeigt!

Dafür kann der Entwickler allerdings nichts, da ist iOS für zuständig. Und das ist vielleicht auch der Grund, warum Apple bislang auf dieses Feature verzichtet hat.

Also immer schön TTF (TrueType-basierte OpenType-Schriften) verwenden. Damit funktioniert es!

Eine Liste mit zusammengefassten Schriften und ein *Abgleich* der geladenen mit den installierten Schriften wäre noch hilfreich. Vielleicht beim nächsten Update …

Ändlich!

Someone had to do it.

Ich hab's noch garnicht ausprobiert, aber jetzt schonmal vielen
Dank für diese Lösung.

AnyFont for any font!

Das Original im AppStore, alles andere sind Kopien!

Die App erfüllt nach wie vor ihren Zweck sehr zuverlässig und ist aus meinem Alltag nicht wegzudenken. Top!

AnyFont
In iTunes ansehen
Diese App wurde sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert
  • 1,99 €
  • Kategorie: Dienstprogramme
  • Aktualisiert:
  • Version: 2.7
  • Größe: 6.2 MB
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Japanisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch
  • Entwickler:

Kompatibilität: Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Kundenbewertungen

Aktuelle Version:
Alle Versionen:

Top-In-App-Käufe

  1. Schriften freischalten0,99 €