Screenshots

Beschreibung

Zeitmanagement App zum Erfassen der eigenen Zeit. Mit dieser App können Sie Ihre eigene Arbeitszeit erfassen. Sie können diese App für einen oder mehrere Arbeitgeber nutzen.

Sie können ganz einfach eine neue Arbeitszeit starten oder eine Arbeitszeit nachtragen.

Hinterlegen Sie Ihren Stundenlohn und sehen Sie sofort was Sie verdient haben.

Gehen Sie auf Nummer sicher und verlieren Sie nie wieder Daten. Es können Backups Ihrer Daten erstellt, exportiert und importiert werden.

Voller Umfang: Diese App ist frei von Werbung und In-App Käufen. Sie erhalten das volle Produkt!

Und so geht es:

1. Öffnen Sie die App und klicken den Menüpunkt „Stoppuhr“ an. Wählen Sie Ihren Arbeitgeber oder Ihr Projekt der Liste aus und klicken auf „Start“ sobald Sie mit Ihrer Arbeit beginnen. Schliessen Sie die App.

2. Nach getaner Arbeit: Öffnen Sie die App erneut und wählen den Menüpunkt „Stoppuhr“. Klicken Sie auf „Stop“. Ihre Arbeitszeit wird sekundengenau gespeichert. Schliessen Sie die App wieder.

Das war es! Richtig einfach!

Uns so tragen Sie eine bereits erbrachte Arbeitszeit ein:

Öffnen Sie die App und klicken den Menüpunkt „Stoppuhr“ an. Klicken Sie oben rechts im Menü auf das Plus-Symbol „+“. Wählen Sie Ihren Arbeitgeber oder Ihr Projekt, die Anfangs- und Endzeit und klicken auf Speichern. Schließen Sie die App wieder.

Was sind die Kernfunktionen?

* Einfache Erfassung von Zeiten durch eine Stoppuhr mit Start, Pause und Stoppfunktion
* Einzeleintrag von Zeiten (für eine Stoppuhr unabhängige Erfassung)
* Es können Notizen zu jedem Eintrag gespeichert werden
* Einfaches Verwalten von einen oder mehreren Arbeitgebern
* Anstelle von Arbeitgebern können Sie auch Projekte, Mandanten, Kunden, Klienten, Baustellen oder Aufträge verwalten und auch so benennen!
* Arbeitgeber werden farblich hervorgehoben, Sie können ein Foto oder ein Logo zuordnen
* Kalender mit Ihren gespeicherten Zeiten
* Klassische Listenansicht (Logs) mit Ihren gespeicherten Zeiten
* Einzelne Zeiten können als „abgerechnet“ markiert werden
* Zeiten können bearbeitet oder entfernt werden
* Zeiten können grafisch ausgewertet werden
* Ihr Verdienst wird in Realtime berechnet oder angezeigt
* Es kann ein Bericht (PDF) erstellt werden
* Es kann eine Spreadsheet (CSV) für eine weitere Bearbeitung (z.B. in Numbers, OpenOffice, Excel etc.) erstellt werden
* Sie können den Bericht (PDF) oder die Spreadsheet (CSV) per E-Mail versenden
* Sie können den Bericht (PDF) oder die Spreadsheet (CSV) zu jeder App übertragen die diese Dateiformate unterstützen, z.B. Dropbox, Google Drive etc.
* Es können Backups Ihrer Daten erstellt, exportiert und importiert werden
* Die Backup Dateien sind kompatibel mit anderen Versionen dieser App
* Die Backup Dateien sind kompatibel mit der OSX App, es können Daten ausgetauscht werden zwischen OSX und IOS

Sollten Sie Anregungen, Kritik oder Verbesserungsvorschläge haben, zögern Sie bitte nicht, uns diese mitzuteilen.

Bewertungen und Rezensionen

4.4 von 5
8 Bewertungen
8 Bewertungen
Butzenbacher ,

Einfach und übersichtlich

Die App finde ich im Großen und Ganzen gut gelungen.
Sie enthält alle wichtigen Details, ohne unnötigen Schnickschnack.
Einen Stern Abzug gibt es für die fehlende Synchronisation in iCloud mit anderen Geräten.
Vielleicht ist das ja irgendwann möglich.

NACKEF ,

Super App

Klasse App, moderner Look und professionell gestaltet.
Mit kleinen Verbesserungswürdigen Punkten, 4 Sterne dafür (Tendenz auf 5 vorhanden).

MoezTaverne ,

Erster Eindruck, gut...aber...

Was ist mit der Berücksichtigung von Feiertags- und Nachtzuschlägen (doppelter Stundenlohn), sowie individuelle Provisionen, die in dem Falle manuell einmalig an dem Tage zum Stundenlohn aufaddiert werden können?
Die Nachtragefunktion sollte des Weiteren fürs Auge mehr im Fokus stehen, da jeder denke ich weiss wann er angefangen hat zu arbeiten, denn dafür gibt es üblicher Weise einen Dienstplan und selbst in Ausnahmefällen weiss man am Ende des Tages wann man angefangen hat.
Meiner Meinung nach ist die Stoppuhr zwar ne schöne Idee, kann wegen mir auch genutzt werden, ist allerdings realitätsfern, denn Arbeitsstellen, wo tatsächlich auf die Sekunde abgerechnet wird bedienen sich spezieller Maschinen, die jedes Ein- und Ausstempeln des Arbeitnehmers dokumentieren und dem Arbeitgeber fertig berechnet vorliegen. Hier ist von einer genauen Abrechnung abhängig vom Arbeitnehmer und dem Funktionieren der Stempelmaschine auszugehen. Anders ist es, wenn der Arbeitgeber die Abrechnungen manuell bearbeiten muss, durch Dienstpläne wo sich schriftlich ausgetragen wurde und dadurch menschliche Fehler passieren können, beispielsweise Feiertagszuschläge vergessen wurden. Wie gesagt, Stoppuhr eher unwahrscheinlich, eher ein viertelstündiges auf und abrunden, sodass abzurechnende Arbeitszeiten von beispielsweise 6,0 - 6,25 - 6,5 - 6,75 - 7,0 entstehen.
Was auch noch sehr gut wäre ist wenn man in den Kalendereinträgen einzelne Tage manuell bearbeiten und Zeiten nachtragen kann, da wäre auch ne super Lösung.

Mehr Feedback folgt von Zeit zu Zeit.

Informationen

Anbieter
Jan-Hendrik Damerau
Größe
4.8 MB
Kategorie
Wirtschaft
Kompatibilität
Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.
Sprachen
Deutsch, Englisch
Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© Jan-Hendrik Damerau
Preis
5,49 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch