Screenshots

Beschreibung

Der legendäre Sound des ARP, vorzüglich als Software nachgebildet.
ARP ODYSSEi - Ein mobiler analoger Synthesizer für iOS.

Der ARP Odyssey aus dem Jahre 1972 hat sich seinen unerschütterlichen Platz als klassischer, analoger Synthesizer verdient. Im Jahre 2015 hat KORG mit dem ARP ODDYSSEY eine komplette Nachbildung des Originals hergestellt. Die ARP-Gene, die die weltweite Musikszene erschüttert hatten, werden vererbt und ihre Geschichte geht weiter.

Die nächste Plattform für den ARP ODYSSEY ist das iOS. Wir möchten den unvergesslichen ARP-Klang einfach auf einem Gerät verfügbar machen, das so viele heutige Spieler wie möglich beschaffen können. Daraus entstand die App "ARP ODYSSEi" für iPad und iPhone. Basierend auf dem wiederbelebten ARP ODYSSEY haben wir KORGs firmeneigene CMT (Komponenten-Modellierungstechnologie) genutzt, um dem analogen Gefühl und dem Klang des Originals so nah wie möglich zu kommen. Wir haben auch zahlreiche Verbesserungen eingebaut, die nur mit Software möglich sind, wie zum Beispiel die lang erwartete Mehrstimmigkeit und weitere Effekte.

Der echt analoge ARP ODYSSEY und jetzt auch der besonders entwickelte ARP ODYSSEi bringen die allgemeine Faszination und den nicht zu imitierenden Klang auf jedes Gerät.

* Da die CPU-Geschwindigkeiten des iPad/iPhone und des iPad 3rd gen/2/iPad mini/iPhone 4s nicht unterstützt werden, empfehlen wir nur das iPad Air/iPhone 5s oder neuere Geräte.

[Features]

- Der Schaltkreis des ARP ODYSSEY wird originalgetreu modelliert: Die Bauelemente wurden auf Basis von KORGs eigener CMT (Komponenten-Modellierungstechnologie) nachgebildet. Die Entwicklung der CMT hatte KORG vor Jahren mit der KORG Legacy Collection begonnen.

- Neue Funktionen, um völlig neue ARP-Klänge zu erzeugen:
Es wurde ein Voice-Assign-Modus hinzugefügt, der das Spielen von Akkorden ermöglicht, ein Arpeggiator, der detailliert wie ein Step-Sequenzer programmiert werden kann, sowie Effekte, um den Klang auf vielfältige Weise zu verändern.

- Erhalten Sie alle drei der begehrten Überarbeitungen: Zusätzlich zum Standard-Design der Rev 3 mit ihrem schwarzen Panel und orangefarbenem Siebdruck können Sie die Rev 1 mit dem weißen Panel sowie die Designs der Rev 2 mit dem schwarzen Panel und dem goldenen Siebdruck erhalten. Dazu gibt es fünfzig neue, voreingestellte Klänge, die die spezifischen Filter dieser Modelle ausnutzen.

- Erzeugen Sie zusammen mit "KORG Gadget" Musik: Das ARP ODYSSEI lässt sich in Verbindung mit der "KORG Gadget" Musik-App DAW nutzen, welche zahlreiche Preise rund um den Globus gewonnen hat. Sind beide Apps installiert, kann ARP ODYSSEI als "Lexington"-Gerät innerhalb der "KORG Gadget"-App verwendet werden.

Weitere Informationen auf korg.com

Neuheiten

Version 1.0.3

• Improvements: Tuning setting (Analog / Equal) has been added in the Settings menu.
• Other improvements have been made to enhance stability.

Bewertungen und Rezensionen

4.3 von 5
24 Bewertungen
24 Bewertungen
JoeWaffel ,

Mir macht er Laune

Ok, die eine oder andere Funktion ist nicht an Bord, es muss ja noch Raum für patches sein. ;-).
Dafür macht das Teil tierisch Laune am Schrauben und Suche nach neuen eigenen Sounds und Schwelgen in klassischem AnalogSynth. Über ein iPad Pro lassen sich die Regler auch sehr gut handeln, allemal vielfach besser als unpräzise fummelige drehknöpfe oder scaler vergleichbarer Anbieter. Derzeit meine erste Wahl.

Cb1974ger ,

Eigentlich sehr gut..

Es fehlen aber wie bei allen Korg Apps Interapp-Midi , so wie Audiobus State-Saving Unterstützung .

Interapp Midi ist deshalb ein Vorteil,weil man z.B. Bei der Verwendung von studiomux-Plugin auf dem Mac oder pc , so gut wie keine Latenz hat..geht man den Weg über den virtuellen Midi-Treiber erhöht sich die Latenz immens..und bei den Korg Apps bleibt einem durch fehlendes interapp-Midi nichts anderes übrig.

Bitte audiobus State-Savig!! (auch wenn es sowieso keiner ließt)

Rhythm Control ,

Danke für die Unterstützung in Gadget!

Die App an sich ist schon super. Durch die Einführung in Gadget ist sie perfekt geworden. Jetzt kann ich den ARP ODYSSEi endlich mit meiner e-rm midiclock synchronisieren sowie starten/stoppen. Perfekt um die App im Studio zu nutzen. Spitze Korg TEAM. Bitte mehr bisherige Apps einbinden in Gadget. Z.B. warte ich da auf den iMS-20 und iPolysix. Das wäre so genial von euch. Danke

Informationen

Anbieter
KORG INC.
Größe
105.8 MB
Kategorie
Musik
Kompatibilität

Erfordert iOS 9.3 oder neuer. Kompatibel mit iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone XR, iPad Air, iPad Air Wi-Fi + Cellular, iPad mini 2, iPad mini 2 Wi-Fi + Cellular, iPad Air 2, iPad Air 2 Wi-Fi + Cellular, iPad mini 3, iPad mini 3 Wi-Fi + Cellular, iPad mini 4, iPad mini 4 Wi-Fi + Cellular, 12,9" iPad Pro, 12,9" iPad Pro Wi-Fi + Cellular, 9,7" iPad Pro, 9,7" iPad Pro Wi-Fi + Cellular, iPad Wi‑Fi (5. Generation), iPad Wi‑Fi + Cellular (5. Generation), 12,9" iPad Pro (2. Generation), 12,9" iPad Pro Wi‑Fi + Cellular (2. Generation), 10,5" iPad Pro, 10,5" iPad Pro Wi‑Fi + Cellular, iPad (6. Generation), iPad Wi-Fi + Cellular (6. Generation), 11" iPad Pro, 11" iPad ProWi-Fi + Cellular, 12,9" iPad Pro (3. Generation), 12,9“ iPad Pro (3. Generation) Wi-Fi + Cellular, iPad mini (5. Generation), iPad mini (5. Generation) Wi‑Fi + Cellular, iPad Air (3. Generation), iPad Air (3. Generation) Wi‑Fi + Cellular und iPod touch (6. Generation).

Sprachen

Englisch, Japanisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2016 KORG INC.
Preis
32,99 €
In‑App‑Käufe
  1. Odyssey Rev1 5,49 €
  2. Odyssey Rev2 5,49 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch